Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

    Zitat von ErdBeerLii
    Naja das ist ganz einfach er hat es eben nur dieses einmal gemacht (was natürlich schon reicht)
    Zitat von ErdBeerLii
    Wie oben schon geschrieben es war "nur" das eine mal... hätte er es öfters gemacht hätt ich das sicher mitbekommen und dann wär er längst nicht mehr mein freund gewesen!!!!!
    Zitat von ErdBeerLii
    Und ich habe oben schon geschrieben dass er nicht eines meiner Kinder 2x geschlagen hat sondern eines 2x.
    Heißt das nicht dasselbe?
    Warum vorher gelogen??? Ausserdem hat er beide angefasst.

    Zitat von ErdBeerLii
    Nun sag mir wie ich da jetzt drauf kommen soll dass er es gewesen sein könnte!?
    Er war als einziger bei den Kindern!!!

    Zitat von ErdBeerLii
    vorgesehenen Raum hat und dafür mus ich jetzt pro stunde auch noch zahlen tztz...
    Zitat von ErdBeerLii
    Ich werde nicht aufgeben ich werde so lang kämpfen bis ich sie wieder bei mir habe koste es was es wolle!!!!
    Wie soll das gehen, wenn dir 2 oder 3 Euro schon zuviel sind??

    Liebe Chrissy!

    Bitte verzeih mir meine Schnipselarbeit!! Aber ich denke fast den ganzen Tag an deine Kinder und deine Geschichte!Natürlich werde ich jetzt wieder von allen Seiten als Huschi Huschi bezeichnet, was mir relativ ... ist!! Dafür gibts es Forum´s um sich auch andere Meinung anzuhören, auch wenn sie tiefgründiger werden. Also, mir ist es egal, ob sich andere Aufregen weil ich schon wieder "rumgscheittel" Für mich stimmt da eindeutig was nicht und ich lass mir nicht nehmen, dass hier zu schreiben!!! Bevor ihr Urteil, liest euch mal alle Beiträge genau durch und dann könnt ihr losschimpfen!! Und es ist mir relativ egal ob ihr mich als Verurteilerin und Gemein hinstellt. An erster Stelle stehen die Kinder und nicht die Mutter, die um Gebete bittet!!

    Wie bereits erwähnt, arbeite ich schon eine Zeit lang mit JA und Psychologen zusammen, dass mir das, bei dir, alles so komisch vor kommt!
    Ich gehe davon aus, dass du einiges unter den Tisch fallen lässt (so wie am Anfang, als du geschrieben hast, dass es wirklich "nur" das erste mal war und hast aber gewusst das es schon das zweite mal war).

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dein Kind gelacht hat, nachdem er ihr das Gesicht Blau geschlagen hat (was ja so war, egal ob du es zu dem Zeitpunkt gewusst hast oder nicht). Ich meine damit, dass Kein Kind mit lachen reagieren würde, ausser es war vorher schon mal was (Gewohnheitseffekt-ja, das gibt es).

    Und falls dein Kind noch sehr klein war: Wenn dein Baby gelacht hat, verstehe ich das weil es nicht wirklich weiß was geschehen ist und ein Baby,selbst wenn es sich anstößt, nur kurz weint und gleich drauf wieder lachen kann.
    Da kann man doch nicht sagen "es hat ja gelacht"!!
    Dafür waren die Verletzungen zu eindeutig und ersichtlich, oder??

    Natürlich warst du im LKH mit dem Baby aber hast du dir nie Gedanken gemacht, dass es er hätte sein können, nachdem nur er da war?
    Wie gesagt, die Sache mit der Allergie und der Gerinnung glaub ich dir nicht, weil es damals (beim ersten mal) schon zur Anzeige durch das Spital gekommen ist (was du auch nicht erwähnt hast, sonder nur, dass es beim letzten Termin erfahren hast, dass es vielleicht eine Allergische Reaktion sein würde).
    Und das machen die nicht, wenn es nur eine Allergie wäre!!!!
    Und das weiß ich nicht von Medien oder sonst wo sondern Kollegen meines LG.
    Nur leider war die Beweislast zu wenig für eine Verfolgung deines EX-Freundes. Leider!!!
    Und wenn du jetzt sagst, dass du es ja nicht gewusst hast das es zu dem Zeitpunkt geschlagen wurde (was ich denke, dass du antwortest) dann will ich dir nur eines sagen:
    Woher bitte, soll so ein kleines Zwutschgerl sonst so aussehen?
    Und bitte fass das jetzt nicht als Unterstellung auf!
    Ich werde diesen Thread jetzt einfach ignorieren, weil es bringt nicht, wenn du ständig Ausreden findest obwohl du es schon mal vorher andersrum erwähnt hast.

    Ich wünsche deinen Kindern alles Liebe, Gesundheit und viel Kraft das zu verarbeiten was passiert ist!!!!!!!!!!!!!!!

    lg kessy

    Kommentar


      #47
      Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

      Zitat von kessy222
      Bitte verzeih mir meine Schnipselarbeit!! Aber ich denke fast den ganzen Tag an deine Kinder und deine Geschichte!Natürlich werde ich jetzt wieder von allen Seiten als Huschi Huschi bezeichnet, was mir relativ ... ist!! Dafür gibts es Forum´s um sich auch andere Meinung anzuhören, auch wenn sie tiefgründiger werden. Also, mir ist es egal, ob sich andere Aufregen weil ich schon wieder "rumgscheittel" Für mich stimmt da eindeutig was nicht und ich lass mir nicht nehmen, dass hier zu schreiben!!! Bevor ihr Urteil, liest euch mal alle Beiträge genau durch und dann könnt ihr losschimpfen!! Und es ist mir relativ egal ob ihr mich als Verurteilerin und Gemein hinstellt. An erster Stelle stehen die Kinder und nicht die Mutter, die um Gebete bittet!!

      Wie bereits erwähnt, arbeite ich schon eine Zeit lang mit JA und Psychologen zusammen, dass mir das, bei dir, alles so komisch vor kommt!
      Ich gehe davon aus, dass du einiges unter den Tisch fallen lässt (so wie am Anfang, als du geschrieben hast, dass es wirklich "nur" das erste mal war und hast aber gewusst das es schon das zweite mal war).

      Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dein Kind gelacht hat, nachdem er ihr das Gesicht Blau geschlagen hat (was ja so war, egal ob du es zu dem Zeitpunkt gewusst hast oder nicht). Ich meine damit, dass Kein Kind mit lachen reagieren würde, ausser es war vorher schon mal was (Gewohnheitseffekt-ja, das gibt es).

      Und falls dein Kind noch sehr klein war: Wenn dein Baby gelacht hat, verstehe ich das weil es nicht wirklich weiß was geschehen ist und ein Baby,selbst wenn es sich anstößt, nur kurz weint und gleich drauf wieder lachen kann.
      Da kann man doch nicht sagen "es hat ja gelacht"!!
      Dafür waren die Verletzungen zu eindeutig und ersichtlich, oder??

      Natürlich warst du im LKH mit dem Baby aber hast du dir nie Gedanken gemacht, dass es er hätte sein können, nachdem nur er da war?
      Wie gesagt, die Sache mit der Allergie und der Gerinnung glaub ich dir nicht, weil es damals (beim ersten mal) schon zur Anzeige durch das Spital gekommen ist (was du auch nicht erwähnt hast, sonder nur, dass es beim letzten Termin erfahren hast, dass es vielleicht eine Allergische Reaktion sein würde).
      Und das machen die nicht, wenn es nur eine Allergie wäre!!!!
      Und das weiß ich nicht von Medien oder sonst wo sondern Kollegen meines LG.
      Nur leider war die Beweislast zu wenig für eine Verfolgung deines EX-Freundes. Leider!!!
      Und wenn du jetzt sagst, dass du es ja nicht gewusst hast das es zu dem Zeitpunkt geschlagen wurde (was ich denke, dass du antwortest) dann will ich dir nur eines sagen:
      Woher bitte, soll so ein kleines Zwutschgerl sonst so aussehen?
      Und bitte fass das jetzt nicht als Unterstellung auf!
      Ich werde diesen Thread jetzt einfach ignorieren, weil es bringt nicht, wenn du ständig Ausreden findest obwohl du es schon mal vorher andersrum erwähnt hast.

      Ich wünsche deinen Kindern alles Liebe, Gesundheit und viel Kraft das zu verarbeiten was passiert ist!!!!!!!!!!!!!!!

      lg kessy
      Nun ist es das letzte mal das ich dir eine Antwort gebe denn ehrlich gesagt interessiert es mich langsam nicht mehr dir jedes mal etwas neues zu erklären oder gewisse sachen 3 mal!!!!!

      Wie z.B.
      ich hatte dir jetzt schon 2 mal erklärt dass es mir nicht um das Geld ging denn die 3 euro tun mir nicht weh osndern mir geht es rein ums Prinzip und wenn du das nicht verstehst dann pech denn ich werde dazu nicht nochmal stellung beziehn!!!!!!


      Wann habe ich gegenteiliges gesagt dass er nciht beide angefasst hat!?... ich habs beim letzten mal schon geschrieben... ich würde sage bevor du anfängst zu schreiben besser lesen hm!?

      Ja er war als einziger da, aber würdest du da drauf kommen wenn dein Mann den du liebst dich anschaut und dir in die Augen sagt dass er nichts gemacht hat, dass er es war!?

      So und nun zum allerletzten mal ich lasse nichts unter den Tisch fallen!!!!!!!!!!!!!!!

      Sag mal warst du damals dabei ... komisch ich kann mich an dich nicht mehr erinnern hmmm ..... nein warst du nicht also ver.... nochmal hör auf mit deinen mutmassungen.... ich sage es nur so wie es war... und das war haargenau so wie ich es erzählte beim letzten mal!!!!!!

      Ich meinte damit nur dass ich mir nicht mehr solche schlimmen Sorgen machte wie vorher als sie mich anlachte und nicht dass ich nicht weiterhin nachdachte was passiert hätte können.

      Beim 1. mal war der Gedanke eig. nie da dass er es gewesen hätte sein können, aber beim 2. mal waren diese Gedanken natürlich da....
      Ich sprach mit dem Polizisten und erklärte mir dass ich nicht die 1. Mutter bin die das von ihrem Mann/Freund nicht glauben konnte und dann wie ich zusammenbrach...
      Mir wurde es erst dann richtig klar dass nur er was getan haben konnte, er wurde dann auch gleich verhaftet das musste ich nicht mitansehn weil ich gegenüber im Raum saß.
      Solang du sowas nicht mitgemacht hast (und hoffe dass das auch nicht passiert) kannst du nicht sagen wie man reagieren müsste und das sowas eig. sofort geklärt hätte sein müssen.

      Und nun werd ich richtig sauer.... ich habe das Kh darauf anghesprochen warum sie damals nicht auch zu mir kamen als sie ihn verdächtigten und sie meinten dass sie nie etwas gesagt hätten bzw. dass nie ein Anzeige entstand und das was da in der Zeitung steht nicht wahr sei.
      Also ich würde lieber das nächste mal an die Quelle gehn bevor du zum meckern anfängst!!!!!!!!
      Du nervst nämlich langsam richtig schlimm... denn ich habe keine lust auf Vorurteile und anprangern wenn derjenige seine Infos aus Zeitungen hat wo 90% nicht stimmten.
      Ich und meine Schwester hatten sogar bei den Zeitungen angerufen und es verbessert und haben gesagt dass das so nicht geht und sie schon die Wahrheit drucken müssten, diejenigen entschuligten sich und sagten sie würden das korigieren was aber nur bei einem Zeitungsverlag geschah den ich hier natürlich nicht nennen werde.

      Und wie ich grade gelesen habe hast du das alles von deinem Kollegen tja dann wird er anscheinend einiges nicht mehr wissen... ist dein Kollege vom kh oder von der Kripo!?
      Denn die vom kh bekamen fast nichts mit und die von der Polizei da waren nur 2 zuständig die das alles richtig mitbekamen.

      Werde deine Posts ab jetzt igno, außer du hast etwas geschrieben was es wert ist beantwortet zu werden.

      lg
      Chrissy

      Kommentar


        #48
        Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

        Und das weiß ich nicht von Medien oder sonst wo sondern Kollegen meines LG.
        Unterliegt derjenige nicht der Schweigepflicht?

        Kommentar


          #49
          Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

          Bevors wieder zu einem drunter und drüber kommt:

          Habe zu meiner Frage eine PN von Kessy bekommen, die ich hier nun reinkopier!

          Hallo!

          Ich schreib dir eine PN weil ich hier nicht mehr Antworten will. Du kannst sie gerne rein kopieren. Nur ich selber will nicht mehr dort antworten!

          Nein, unterliegt er nicht!
          1. War es nicht mein LG der dieses Kind behandelt und
          2. Auch nicht der Kollege.
          3. Wurden sie von der Schweigepflicht entbunden, wenn Gefahr in Verzug (periculum in mora) ist (sonst könnte man es nicht anzeigen)!
          4. Mann kanns über einen interessanten Fall berichten, aber nur ohne Namen, Station und ähnliches.
          Da Kindesmisshandlungen in Linz bzw Österreich nicht alltäglich sind, erinnert man sich wieder recht schnell an Fälle, die andere Kollegen gehabt haben.
          Zum besseren Verständniss: Wenn in Russland oder Ukraine ein Kind misshandelt wird, ist es vielleicht alltäglich und die Ärzte sind daran gewohn, Kinder zu verarzten.
          Extremer Vergleich: Wenn in Amerika jemand getötet wird, interessiert es niemanden. Es wird nur in kleinen Orten in der Zeitung so nebenbei erwähnt.
          lg kessy

          Kommentar


            #50
            Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

            ich finds schade, dass jemand möchte, dass man ihr zuhört und sie etwas "linderung" durchs schreiben bekommt, sowas unterstellt - egal, ob wahr oder nicht!

            chrissy tut es sicherlich gut, dass sie darüber sprechen kann und dadurch etwas "abgelenkt" ist!
            finde es von kessy schon unfair, sie so zu beschuldigen!
            außerdem find ich es auch nicht in ordnung, dass sowas von kollegen und kollegen so durchgeschleift wird, die nicht den ganzen blick für die sache haben, sondern nur zeitungsberichte und erzählungen kennen!!!


            CHRISSY - ich wünsche dir nochmals, VIEL KRAFT - GIB NICHT AUF!


            es soll immer einen lichtpunkt für dich geben!

            lg, jackie

            PS: ich werde für dich beten und engel zu dir schicken!!!

            Kommentar


              #51
              Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

              Zitat von Jackie
              ich finds schade, dass jemand möchte, dass man ihr zuhört und sie etwas "linderung" durchs schreiben bekommt, sowas unterstellt - egal, ob wahr oder nicht!

              Ich weiß nicht? Mann kann nichts unterstellen wenn es wahr oder nicht wahr ist!

              chrissy tut es sicherlich gut, dass sie darüber sprechen kann und dadurch etwas "abgelenkt" ist!
              finde es von kessy schon unfair, sie so zu beschuldigen!
              außerdem find ich es auch nicht in ordnung, dass sowas von kollegen und kollegen so durchgeschleift wird, die nicht den ganzen blick für die sache haben, sondern nur zeitungsberichte und erzählungen kennen!!!

              Wie du meinst!
              Finde es tráurig was mit den Kindern passiert ist! Und wenn chrissy überfordert ist, wenn die Kinder krank sind, dann weiß ich auch nicht!!
              Jedenfalls möchte ich in keinem Elternforum sein, wo Mütter nach Mitleid suchen und das auch noch bekommen, wenn ihre Kinder durch den Partner misshandelt wurden und sie nicht in der Lage ist, nach dem ersten mal Schlagen, sie zu schützen sondern abwartet bis es wieder passiert.
              Verstehe nicht, wie man so was unterstützen kann!!!! Ihr tut mir echt leid!!

              lg kessy

              Kommentar


                #52
                Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                Zitat von kessy222

                Die Quelle gib ich ganz unten an, falls wer lesen will.
                http://kurier.at/nachrichten/117085.php
                lg kessy

                Liebe ErdBeerLii

                Ich hoffe wirklich das deine Story stimmt und er es zum ersten mal gemacht hat.

                Ich habe den Beitrag gelesen und mir sind die Tränen gekommen.

                Ich bin auch der Meinung das wenn man es nicht schafft als Mutter seine Kinder zu schützen das es nicht schlecht ist seine Kinder zu Pflegeeltern zu geben um ihnen ein schönes Leben zu machen.

                Ich finde das jeder Elternteil der was sein Kind schlägt oder davon weiß hinter Gitter wandern sollte, weil sie keine Ahnung haben was sie den Kind damit antun.

                Mein Mann wir dieses Jahr 29 und er ist wirklich der ruhige Typ, der jeden Streit und jeder Schlägerei ausern weg geht.

                Seine Mutter hat sich von leiblichen Vater scheiden lassen und mit den zweiten Mann hat sie noch zwei Kinder bekommen. Sie hatten ein Wirtshaus 4 Kinder neben bei haben sie ein Mega Haus gebaut und und und also keine Zeit für 4 Kinder, nur Stress.
                Mein Mann war damals so 12 13 Jahre alt als sein Stiefvater angefangen hat ihm zu schlagen ihn richtig zu verprügeln. Er hat seine Knochen gebrochen und auf ihm eingeschlagen als wahr er ein erwachsener Mann, nur weil er nicht so der Typische Mann war er ist Handwerklich ein Lulu.................

                Er hat es seine Mutter oft gesagt und sie wollte es nicht und nicht war haben, was hätte sie den ohne den Mann gemacht. Ihr war das eigene Wohl wichtiger als das ihrer Kinder, er hat dann auch schon angefangen die Mädchen zu schlagen.

                Mein Mann hat es bis heute in sich diese ANGST................

                Ich brauche nur schnell nach der TV Bedienung greifen oder eine zu schnelle Bewegung machen, er Zuck sofort so zusammen und wenn man in seien Augen schaut das sieht man diese ANGST was ihm sein ganzes Leben verfolgen wird, egal wie alt er wird es wird immer da sein, das muss ich doch meinen Kind nicht mitgeben fürs Leben oder ihm antuhn.

                Sein Stiefvater ist nach 5 Jahren GsD an Krebs gestorben.

                Die einzige Aufgabe was wir als Eltern haben ist unsere Kinder zu schützen und sie auf das Leben vor zu bereiten.

                LG DREA

                Kommentar


                  #53
                  Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                  Außerdem sehen die Kinder es dann als normal und selbstverständlich an geschlagen zu werden. Ich bin auch oft vo meinem Stiefvater geschlagen worden (also jetz "nur" Watschen - net richtig verprügelt) und hab vo meiner Mutter auch viele Watschen abkassiert und ICH sehe es als NORMAL an - aber es ist halt NICHT normal.

                  lg

                  Kommentar


                    #54
                    Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                    Ich habe auch ab und zu mein Fotzen kassiert, aber nie einfach so weil es gerade die Laune war................

                    Schlagen ist nicht die richtige Erziehung weil gegen so mache Watschen werden Kinder imun und was machen die Eltern dann sie Töten................

                    Immer wenn ich die Angst in meinen Schatz sein Augen sehe hasse ich sein Mutter für das so so so so sehr,
                    weil er hat es ihr gesagt und ihr war es so was von egal, was hätte sie machen solln..............

                    Ich würde mitn Wok aus Gusseisen zu Hause warten und ihm so eine übern Schädel ziehen, das er weiß wie sich das anfühlt.

                    Das beste ist als der Stiefvater gestorben ist, ist meiner sofort ausgezogen mit 16 und sein Mutter fragt ihm heute noch warum er nicht für sie da war sie ist mit einen Haufen schulden da gestanden und er hat die Biege gemacht.
                    Sie hätte für ihm da sein müssen ER war ein Kind.

                    LG DREA

                    Kommentar


                      #55
                      Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                      Sind so kleine Hände

                      Sind so kleine Hände winzige Finger dran.
                      Darf man nie drauf schlagen, die zerbrechen dann.

                      Sind so kleine Füße mit so kleinen Zehn.
                      Darf man nie drauf treten, könn' sie sonst nicht gehn.

                      Sind so kleine Ohren scharf und ihr erlaubt.
                      Darf man nie zerbrüllen, werden davon taub.

                      Sind so schöne Münder sprechen alles aus.
                      Darf man nie verbieten, kommt sonst nichts mehr raus.

                      Sind so klare Augen die noch alles sehen.
                      Darf man nie verbinden könn' sie nicht verstehen.

                      Sind so kleine Seelen offen und ganz frei.
                      Darf man niemals quälen, gehn kaputt dabei.

                      Ist so'n kleines Rückgrat sieht man fast noch nicht.
                      Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.

                      Gerade klare Menschen wär'n ein schönes Ziel.
                      Leute ohne Rückgrat haben wir schon zuviel

                      LG DREA

                      Kommentar


                        #56
                        Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                        Ich glaube es ist ein Lied.......

                        Man muss doch seien Kinder schützen wenn ich mal merken würde das meiner der Kleine Weh tut oder was es da noch alles gibt. Kann er sein Koffer packen, mein Kind ist wichtiger als mein Herz. Ich habe sie bekommen um zu schützen nicht um ihre Seele zu zerstören.

                        LG DREA

                        Kommentar


                          #57
                          Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                          Bei uns im Bglad war ein fall wo ein Bub (4) in den Strohmacher gekommen ist der hat ihm genommen und die Haut vom Körper gezogen................

                          Der Vater sitzt wegen unterlassung der Aufsichtspflicht.

                          LG DREA

                          Kommentar


                            #58
                            Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                            Zitat von ritsibitsi
                            wenn ich merken würd das mein mann unsere kinder angreifen würde, dann wäre ich soo skrupellos und würde das gleiche mit ihm machen...

                            da hat es ja mal einen fall gegeben, wo der vater (weil er ja ach so überfordert war) dem kind die füße nach hinten gedrückt hat bis es geknaxt hat, das kind hat aber leider nicht überlebt... keine ahnung wie lang der oder ob der gesessen ist.. manche schmeißen ja die kinder gegen die wand... man hört ja schon so arge dinge.. oder männer die kinder sexuell missbrauchen, sogar babys wie krank muss bei denen des hirn sein???
                            Das errienert mich an den Fall Luca ich habe damals alles gelesen das Kind tut mir sooooo leid so klein und musste soo viel über sich ergehen lassen und die Mutter die blöde Gass hat nur blöd zu gesehen wah da geh ich in die Luft

                            Kommentar


                              #59
                              Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                              Ich weiß nicht wie das sonst heißt!!!!!

                              Wenn der Mehtrescher das Stroh getroschen hat, kommt so ein kleines Ding was das Stroh vom Boden aufnimmt und dann den Strohballen macht. Es nimmt das Stroh von unten auf und zieht es dann rauf........

                              Weißt was ich mein finde auch kein Bild in Google weil ich nicht weiß wie das heißt????

                              Na er hat runter geschaut und hat ihm wieder auf On gedreht in den moment hat der kleien Bub runter geschaut und die Krallen haben ihm gepackt. Er ist mit den Bub ins Dorf gelaufen und hat um Hilfe geschriehen aber er war auf der Stelle tot als so ein Kralle ins Gehirn gefahren ist.

                              Ich find das auch Org Eltern was ihre Kinder aus ??? Töten sind super aber wehe du schaust ein mal 2 min nicht hin,
                              jeder Bauer am Land nimmt seinen Sohn mit auf Acker das ist so.

                              LG DREA

                              Kommentar


                                #60
                                Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                                Na sie meint, wenn ein Unfall passiert, wo die Eltern eh schon genug leiden, kommens auch noch voll dran.

                                Und wenn einer (s)ein Kind absichtlich tötet, misshandelt und missbraucht, dann kommt er grad mal ein paar Monate bzw. 1-2 Jahre in Häfn, um dann sofort draussen sich schon das nächste zu schnappen ... schon eine kranke Welt in der wir leben

                                Kommentar

                                aehnliche adsense

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X