Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausgefallenes Reisebett (Reisebett als Zelt)?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausgefallenes Reisebett (Reisebett als Zelt)?

    In rund 14 Tagen geht es los und wir fahren mit unserem 1jährigen Sohn in den Sommerurlaub an die Ostsee!!! *freu* Die Ferienwohnung ist gebucht. Es gibt dort ein Schlafzimmer (Elternschlafzimmer), in dem unser Spatz natürlich mit schlafen soll.

    Gern möchten wir ein Reisebett mitnehmen und es dort im Schlafzimmer neben dem Elternbett platzieren. Ebenfalls gern möchten wir das Reisebett tagsüber aber mit an den Strand nehmen, wo es dort als Sonnenschutz/Strandmuschel dienen soll.

    Hat jemand Erfahrung mit solch einem Kombi-Reisebett?

    Oder sollen wir lieber ein "normales" Reisebett kaufen und für den Strand separat ne Strandmuschel kaufen? Was meint ihr?

    Viele Grüßelies und danke im Voraus für eure Erfahrungen/Meinungen!

  • #2
    wir sind wieder aus dem Urlaub zurück und es war TOLL!
    Wir hatten uns übrigens doch gegen ein Kombi-Reisebett (Reisebett als Zelt) entschieden,
    da es wirklich recht klein erschien.
    Wir haben uns dann für ein "klassischen Reisebett" entschieden und es klappte super.
    Die meiste Zeit lag unser Spatz sowieso mit bei uns im Bett! *upps*

    Liebe Grüßelies!

    Kommentar

    aehnliche adsense

    Einklappen
    Lädt...
    X