Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Claudia

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Claudia

    Hallo liebe Eltern, ich bin die Claudia bin sehr jung Mutter geworden, ist mittlerweile auch 18 Jahre her und jetzt bekomme ich mein zweites Kind in einer neuen Ehe auch also wollte ich mich auf jeden Fall so Informieren was man da mittlerweile alles machen kann. Bin wirklich am überlegen ein Kaiserschnitt machen zu lassen, also bin ich gespannt was hier so schon besprochen habt. LG Claudia.

  • #2
    Hallo liebe Claudia,
    das kommt ganz darauf an... Ich war ursprünglich völlig gegen einen Kaiserschnitt. (Weil ja die natürliche Geburt das beste für dein Baby ist, blabla) Bis ich selbst ein Kind bekommen habe... Seither sehe ich alles etwas differenzierter. Ich denke wenn du von deiner ersten Geburt traumatisiert bist und bisher keine Hilfe bekommen hast, im Sinne von das zu verarbeiten, dann wähle den Schritt des Kaiserschnitts. Du weißt am besten was für dich und dein zweites Kind gut ist. Natürlich ist es nicht dasselbe Erlebnis. Aber oft ist es gut eine bewusste Entscheidung zu treffen und es anders zu machen. Ich würde auch das nächste natürlich bekommen, einfach aus Prinzip. Weil ich das schon einmal geschafft habe und mir denke dass da unten jetzt eh alles anders ist und dann soll ich auch noch eine Narbe in Kauf nehmen? Sicher nicht! Aber wenn das für dich der richtige Weg ist, gehe ihn!
    Alles Liebe

    Kommentar

    aehnliche adsense

    Einklappen
    Lädt...
    X