Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich bin schwanger (adoption )

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich bin schwanger (adoption )

    Für mich ist es nicht einfach aber ich überlege das Kind zur Adoption freizugeben... Ich hab keine "guten" Gründe wie andere in diesem Forum, ich fühle mich einfach nicht bereit, ich kenne viele junge mütter und ich möchte nicht wie sie mit meinem schatz am existenzminimum Leben, mit dem vater des Kindes bin ich schon Monate nicht mehr zusammen, noch weis er nichts davon ich habe Angst das er meine entscheidung nicht akzeptiert, da er selbst bei schrecklichen pflegeeltern grossgeworden ist.. Leider sehe ich ihn ihm aber auch keinen guten vater... Er wird mich finanziell nicht unterstützen können und psychischgeht es ihm sowieso nicht gut.. Ich habe Angst diese Entscheidung für immer zu bereuen egal wie ich mich entscheide...

  • #2
    Hat dir denn seit März keiner in den zig anderen Foren helfen können? Weder auf Englisch, noch auf Spanisch?
    Auf einer Seite behauptest du am 19. Juli bereits in der 20. Woche gewesen zu sein, auf einer anderen hast du im März schon geschrieben, dass eine Abtreibung nicht möglich ist. Nimmt man deine 20. Woche her, wäre die Empfängnis Anfang März und da wäre ein Abbruch noch möglich gewesen. Somit - FAKE!

    Kommentar

    aehnliche adsense

    Einklappen
    Lädt...
    X