Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wer möchte noch kinder??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wer möchte noch kinder??

    hallo,
    ich würde nun mal gern wissen,wer von euch noch kinder möchte!!??

    ich habe ja schon 4 kinder,aber ich muss nun ja ganz ehrlich sagen,wir wünschen uns noch eins,auch wenn viele dafür kein verständnis aufbringen!
    aber zum glück ist es unsere entscheidung!

    #2
    ich hätte gern noch eines und wenn i glück hab hab i schon eines wieder.muss erst gyn abwarten.es wäre toll meine tochter wenn sie noch geschwister hätte

    Kommentar


      #3
      Wenn man mich fragt sag ich immer, ich hätte gern 3 oder 4 Kinder. Aber ganz ehrlich gesagt, könnten es von mir aus auch gern mehr werden...

      Ich find große Familien total toll!!!

      Und ich kann euch gut verstehen, Inna!

      Ich glaube auch, dass das für die Kinder schön ist (viele Menschen behaupten ja, wenn man viele Kinder hat, leiden die darunter, dass die Eltern für jedes einzelne nur wenig Zeit haben - das glaub ich aber nicht!).

      Meine Oma hatte 11 Kinder, das fand ich immer toll. Früher als Kind wollte ich deswegen gern 12 haben (klar, man muss solche "Vorgaben" ja immer toppen...)

      Allerdings möchte ich auch gern arbeiten als Ärztin und da wird es dann schon schwierig. Man muss ja schon eine Zeit lang bei jedem Kind pausieren und ich möchte halt auch nicht, dass die Pausen länger sind, als die Zeit der Arbeit dazwischen ...

      Aber 4 sind hoffentlich trotzdem "drin".

      Also hätte ich gern noch 3. Aber das Projekt "Janoschs erstes Geschwisterchen" werden wir frühestens in 3 Jahren angehen, denke ich. So lange muss ich mich noch gedulden...

      Kommentar


        #4
        @ DAMIANA

        da bin ich nun aber neugierig und schon ganz gespannt........wann hast du denn den termin beim gyn.??

        Kommentar


          #5
          nächsten mittwoch um 10:40 (28.03).ich bin auch schon neugierig

          Kommentar


            #6
            @ Damiana: Ich drück dir die Daumen!

            wir hätten gern noch 2 Kinder!Aber da ich so jung bin, möcht ich mir noch a bisl Zeit lassen,wenns nach meinen Freund ginge...könnte es ja nicht zu schnell gehn!damit nicht so viel Abstand zwischen den Kindern ist!..erst mal Matura und dann gehts wieder los!

            Kommentar


              #7
              ich bin ja da etwas der "kinderspezialist..."... ich hab jetzt 2 töchter von 2 verschiedenen männern - zieh im juni zu meinem neuen freund... und ja - wir möchten kinder haben. und wenn das wirklich klappt mit der ganzen beziehung (ich bin da eben etwas "geschädigt") dann will ich mit ihm ein 2. kind. dann hätt ich also 4 (-: ich wollte immer 4 kinder haben. nur, dass es sich so zusammen stellt... hm... mit dem hab ich halt auch nicht gerechnet. wäre ich noch mit dem papa des 2. kindes zusammen, wäre ich wohl jetzt schwanger...

              Kommentar


                #8
                na,wer hier wohl spezialistin ist!!
                meine grosse tochter(nr.1) ist von meiner ersten liebe.
                meine nr.2 und nr.3 sind von meinem ex-mann!
                da dachte ich nun es reicht,weil ich mit beiden männern auf die schnautze geflogen bin!
                aber vor 4 jahren kam mein schatz in unser leben(obwohl ich noch in scheidung lebte)er nahm mich so mit 3 kindern,habe ja auch schon gesagt,das die 4 jahre nicht leicht waren,aber unsere liebe hat gesiegt!nr.4 ist von ihm und nun 15 monate! :P

                einige bringen für soviele väter kein verständnis auf,aber mittlerweile habe ich gelern damit umzugehen und mir is egal was andere sagen!ich bin selbst nicht stolz drauf,aber ich bereue nicht ein einziges kind!
                hauptsache die kinder leiden nicht drunter!die väter von meinen 3 grossen,haben mittlerweile auch wieder "ein paar"kinder,patchwork pur,aber alle kinder sind glücklich!

                Kommentar


                  #9
                  danke nica - für dein posting bin ich nun meeeeega froh - ich dachte schon, dass ich jetzt hier dann "abgemetzelt" werde für meinen "männerverschleiss mit kinderanhang"... (-;

                  mhm - der papa von meiner grossen hat auch einen sohn der älter ist... und irgendwann wird mein exmann auch wieder kinder haben...

                  Kommentar


                    #10
                    ich hätte gerne noch ein zweites aber mein lieber lebensgefährte sagt er will kein kind! da meine tochter ja nicht von ihm ist versteh ich das ganze nicht! er sagt ihm ist die arbeit wichtiger als familie!

                    naja mein kinderwunsch wird wahrscheinlich für ewig auf eis gelegt is zwar schade aber was soll ich tun geht nicht anders

                    lg

                    Kommentar


                      #11
                      Das ist aer eine harte Aussage...Arbeit wchtiger als Familie!Na klar arbeiten muss man,sonst gibts kein Geld zum Leben..aber Famile ist ja Leben!naja egal...vielleicht ändert er ja mal seine Meinung...oder dir "genügt" deine kleine Nadine!

                      Kommentar


                        #12
                        @ Mina: Verstehe deinen Freund da nicht so ganz...

                        Auch heute noch herrscht ja eher die traditionelle Rollenverteilung, sprich der Papa arbeitet und die Mama bleibt bei den Kindern und steckt beruflich zurück. ER könnte doch weiterarbeiten, wie er mag, wenn ihr noch ein Kind bekommen würdet und du bleibst eine Zeit lang daheim... ER hätte davon arbeitstechnisch dann doch überhaupt keinen Nachteil, oder?

                        Naja, will da jetzt nicht weiter Salz in irgendwelche Wunden streuen ...

                        Ihr werdet schon den für euch richtigen Weg finden

                        LG Eva

                        Kommentar


                          #13
                          wollt nur sagen das i net schwanger bin

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo!Ã*CH WAR VOR 1 1/2 Monaten ungewollt schwanger, leider verlor ich mein Baby. Seit diesem vorfall wünsche ich mir noch sehnlichst eines. ( habe 2 Kinder ) Leider möchte mein Mann keines mehr, außer es passiert, da wir ohne Kondom verhüten!!! Meine Hoffnung daß es doch noch einmal einschlägt ist groß. Liebe Grüße. Andrea

                            Kommentar


                              #15
                              Ich hätte gern in ca. 2 Jahren ein 2. Kind. Im Moment ist mein Freund auf "Einzelkind". War ich vor eingen Wochen auch noch, aber wenn i mir die Maus so anschau....dann freu i mi schon aufs nächste. Allerdings möchte ich nur 2 Kinder. Mein Freund hot das genauso gesehen, aber im Moment nicht. aber wir haben ja noch bissl zeit

                              Kommentar

                              aehnliche adsense

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X