Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin momentan in einer schwierigen Situation. Habe letzten Sonntag positiv getestet, freue mich auch total darüber. Leider begannen am Montag komische Schmierblutungen, die ich von meiner 1. SS nicht kenne. Ich wurde nervös... Am Dienstag ging ich zu meiner FÄ, die mir sagte, dass der 2mm Punkt da sei. Dies beruhigte mich, aber nur kurz. Nun plagen mich diese Blutungen fast durchgehend es kommt nicht besonders viel, aber dennoch...

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Es belastet mich mehr, als ich gedacht habe... Finde es etwas schwierig, kann mich so ja nicht freuen, weil ich nicht weiß, ob es bleibt...

    Liebe Grüße

    #2
    Schmierblutungen sind kein Problem - nur wenn frisches Blut kommt, dann wirds brenzlich...

    Doch die Schmierblutungen sind ein Zeichen fürs einnisten - hat mir mal meine FÄ gesagt! Hatte die auch & mein Sohn ist mittlerweile 3J 8m alt!

    Kommentar


      #3
      Meine FÄ meinte, dass es alles oder nichts sein kann... Trotzdem mach ich mir Sorgen, da ich das so nicht kenne...

      Danke für deine Antwort

      Kommentar


        #4
        ja, es kann immer irgendwa sein - doch ich drück dir die Daumen, dass alles passt & der Mini-Bauchzwerg gut gedeiht & entwickelt!!

        Alles Gute & ich drück dir die Daumen!!

        Kommentar

        aehnliche adsense

        Einklappen
        Lädt...
        X