Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dringend-Kindergarten gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dringend-Kindergarten gesucht

    Hallo, bin neu hier in diesem Forum, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen? Unsere Tochter wird im Mai 3 Jahre alt. Sie besucht derzeit eine Krabbelstube und wir sind auf der Suche nach einem Kindergartenplatz für Herbst. Das Problem ist nur, wir wohnen außerhalb von Graz, arbeiten beide im LKH, unsere beiden größeren Kinder besuchen Schulen in Graz, sodaß für uns der Gemeindekindergarten nicht in Frage kommt, da er von uns 5km entfernt in der falschen Richtung liegt. Wir hoffen nun in Mariatrost oder LKH Nähe einen guten Kindergarten mit liebevoller Betreuung zu finden, der uns als "Nichtgrazer" nimmt (Magistratskindergärten fallen da schon aus). Habt ihr Erfahrungen bzw.könnt ihr uns einen Kiga empfehlen? Wie ist der WIKI Kiga in Mariatrost? Leider ist der gute Kiga im Stiftingtal schon voll.....Hoffe auf eure Hilfe und vielen Dank!Petra

    #2
    Re: Dringend-Kindergarten gesucht

    Hi,

    ich bin leider nicht aus Graz,
    aber vielleicht magst du es mal über die Caritas probieren?
    Die haben glaub ich auch Privat Kindergärten. vielleicht gibts da was in der Nähe; oder direkt von der Kirche, die haben zumindest in Wien welche soweit ich weiß.

    Und was mich noch wundert: Hast du als Angstellte im LKH nicht die Möglichkeit oder sogar das Recht dein Kind direkt in Graz unterzubringen? In der Nähe von deiner Arbeitsstätte?

    Ich halte dir die Daumen!

    lg

    Kommentar


      #3
      Re: Dringend-Kindergarten gesucht

      Hmm ich finde 5km net weit weg, bei uns gibt es genug kleine Ortschaften was auch keinen Kindergarten haben, die müssen auch in die nächste Ortschaft fahren sind auch manchmal mehr als 5km. Ich finde es wichtig das meine Tochter mit den Kinder vom Kindergarten dann auch in die Schule geht das da schon Freundschaften da sind.

      Vielleicht überlegt Ihr euch das und nimmt die 5km in kauf.

      Bei uns ist auch immer 1 Jahr vorher die Einschreibeung fürs nächste Kindergartenjahr wenn sie schon 3 ist, hättet ihr da nicht früher schauen müssen?????

      LG DREA

      Kommentar


        #4
        Re: Dringend-Kindergarten gesucht

        Caritas Kindergärten gibt es leider nicht bei uns. Und das LKH hat natürlich einen Kindergarten für ihre Angestellten, der uns aber aus verschiedenen Gründen nicht zusagt.


        Das mit den 5 km hin und zurück (bis zu Hause) und dann noch 8 bis zur Arbeit läßt sich sehr schwer machen, da ich ja noch zwei weitere Kinder habe, die auch nicht in der Gemeinde in die Schule gehen, die ich auch holen und bringen muß, da wir so wohnen,daß wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zu erreichen sind. Mein Mann hat oft Nachtdienst, da muß ich alle 3 in der Früh bringen und sollte selbst schon um 7.45 Uhr in der Arbeit sein, da hätte ich es gerne so einfach wie möglich, ist eh sonst der Tag oft schon stressig.
        Meine Kleine besucht zur Zeit eine Krabbelstube in der im Nebengebäude ein Kindergarten ist, dort haben wir sie schon lange angemeldet und hoffen auch auf einen Platz... Aber wir können uns leider nicht darauf verlassen und deshalb suche ich eine Alternative, falls es nicht klappt.
        Unsere beiden Buben sind in einen anderen Kindergarten gegangen, der jetzt leider zu weit weg ist, da wir umgezogen sind.
        Danke für Eure Antworten und vielleicht findet sich ja noch wer aus Graz, der mir weiterhelfen kann?!
        Petra

        Kommentar


          #5
          Re: Dringend-Kindergarten gesucht

          Ja es ist nicht immer leicht.

          Aber man muss ja opfer brinngen für die Kinder................

          Mein Mann kommt oft nach einen 12h Nachdienst (19 - 7) heim und konnte nicht schlafen gehen weil ich arbeiten musste, das war auch nicht leicht aber was soll man den machen.

          LG DREA

          Kommentar


            #6
            Re: Dringend-Kindergarten gesucht

            Hmm, wenn dir der Kindergarten nicht zusagt ist das natürlich blöd;
            aber ich versteh das. Würde mein Kind auch nicht überall hin geben.

            Als sonstige Lösung würde mir noch evtl eine Tagesmutter einfallen. Mein Kleiner geht da schon länger hin, weil ich nebenbei schon etwas gejobbt habe und es gefällt ihm total dort. Ist zwar mehr wie "zuhause", aber wenn Du eine gute findest, sind die Kinder sehr gut betreut.

            Aber vielleicht findet sich echt noch wer aus der Umgebung, der dir weiterhelfen kann!

            Kommentar

            aehnliche adsense

            Einklappen
            Lädt...
            X