Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trennung steht bevor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • tina25
    hat ein Thema erstellt Trennung steht bevor

    Trennung steht bevor

    Hallo,

    brauche dringend rat, bin verzweifelt!Habe eine 2 1/2jährige Tochter mit meinen Lebensgefährten.Da wir uns nicht mehr verstehen und ständig *täglich* streiten und das weit über jeden Rahmen hinaus, hab ich mir schon Jahre lang vorgenohmen mich zu trennen.ich bräuchte euren Rat wo ich mich über meine Rechte, finanzielles, usw., erkundigen kann?Haben einen gemeinsamen Kredit, Konto, Haus.

  • Honeybee2008
    antwortet
    Re: Trennung steht bevor

    Hallo

    Rainbows ist sehr zu empfehlen, mein EXstiefsohn ist dort auch hin, al er von seiner mutter zu uns zog!! also sienem Vater und mir!

    Gericht- da gibts ne familien und soziales abteilung da kannst du dich auch erkundigen, habe mich damals auch erkundigt, wie ich mich scheiden lies!

    jedenfalls ein guter tip: wenn du über geld verfügen kannst was er nicht kann oder weiss dass du es hast, also dein konto oder ien spar buch, welches du wärend der bez. eröffnet hast, dann heb das geld ab und leg es an einer anderen bank an , wo er nie drauf kommen würde dass du dort das geld hintransferiert hast. also bei einer ehe ist es jedenfalls ist es so wenn du geld wärend der ehe bekommst, erbst, etc. dann hat danach dein ehepartner 50 anspruch, wie auf alle in der ehe angeschafften dinge!! ich hab damal in meiner ehe zeimlich vioel von eminem Opa geerbt. diese geld hab ich noch am tag meiner trennung verschwinden lasssen. und als antwort von mir kam. tja war einkaufen!

    wie das ganze in einer bez. aussieht weiss ich nicht.

    mach dir auch gedanken wegen der Obsorge eurer tochter.
    achja und lass die alimente gerichtlich festsetzen. dann denk ich mal hast weniger probleme!!

    wünsch dir viel kraft!!die wirst du brauchen!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • grashüpfer
    antwortet
    Re: Trennung steht bevor

    hallo

    rechtliche informationen kannst du dir bei den >amtstagen< bei den landesgerichten erfragen !
    da bekommst du fachkundige informationen .

    kann sein das du dir über die situation für die kleine auch schon gedanken gemacht hast ,
    und möchte dir nur die information geben bei bedarf sich bei rainbows erkundigen falls nach der trennung
    das kind unterstützung ( hilfe beim verarbeiten ) benötigt .

    mfg grashüpfer

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dani
    antwortet
    Re: Trennung steht bevor

    Hallo Tina,
    du kannst dich bei unterschiedlichen Beratungsstellen, vor allem aber Frauenberatungsstellen informieren. Diese Beratungen sind i.d.R. kostenlos.
    Oder du gehst zum Gericht. Da gibt es eine kostenlose Rechtsberatung, die aber eher für den Falle einer Scheidung in Kraft tritt.
    LG,
    Dani

    Einen Kommentar schreiben:

aehnliche adsense

Einklappen
Lädt...
X