Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

    Hi meine Lieben!

    ich weiss nicht, ob es hier wen gibt, der ein ähnliches Problem hat. Bei mir entzündet sich relativ schnell der Hals und immer gegen Herbst und Winter.
    Fängt mit leichtem Kratzen im Hals an, dann kommen die Schmerzen und dann fängt der Spass erst richtig an.
    Bewege mich seit Jahren zwischen Hausmitteln und Lutschtabletten hin und her...

    Habt ihr Erfahrungen mit Dauerhalsproblemen? Oder habt ihr Tipps, wie man die Entzündung vorbeugt? Vielleicht gibtsja ein Mittel, was ich nicht probiert hab...

    Danke und LG,
    Saharah

    #2
    Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

    Vorbeugend kann ich leider gar nix empfehlen, weil mich das selber immer wieder mal quält.

    Ist das Halsweh aber da, hab ich gute Erfahrungen mit Apfelessig gemacht. Verdünnt mit Wasser (je nach dem wie "mutig" man ist" immer wieder mal gurgeln. Auch Trinken ist erlaubt.

    Wenn es was aus der Apotheke sein darf kann ich die Coldargantropfen empfehlen. (Bitte aber auf jeden Fall selber beraten lassen und Beipackzettel lesen)
    Diese Tropfen gibt man wie Nasentropfen in die Nase ein. Dadurch legt sich der "Film" auch an den Stellen an, die man mit Gurgeln sonst nur schlecht oder gar nicht erreicht. -Brennt aber auch ähnlich stark wie der Apfelessig alles zusammen

    Gute Besserung

    Kommentar


      #3
      Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

      Ich habe sehr oft unter Heiserkeit und Halsweh gelitten.

      Meine Oma hat mir dann empfohlen mit warmen Salzwasser zu gurgeln- ES HILFT!!

      Das Salzwasser hilft mir immer bei Halskratzen. 2 Tage später ist der Schmerz weg, die Heiserkeit zwar nicht, aber da hilft Schweigen Und Gerthers Halspastillen.

      gute besserung!

      Kommentar


        #4
        Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

        Salzwasser inhalieren, mit Salzwasser gurgeln, Tonsilol gurgeln, Tantum verde spray, und ständig Zuckerln lutschen hat mir bisher gut geholfen! ich war in beiden SS anfällig darauf und musste sagor einmal antibiotika nehmen, weils nicht besser geworden ist...

        Gute Besserung!

        Kommentar


          #5
          Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

          Hi!

          ...und Danke für die vielen (hoffentlich) nützlichen Tipps.

          Habe mir nun folgendes notiert: Apfelessig, Salzwasser und Coldargan Tropfen, Grethers Halspastillen und Tonsilol.
          Schade, dass ich heute keien Zeit gehabt habe, in die Apotheke zu schauen...dann hätte ich die genannten Mitteln gleich gefragt. Werde ich aber sobald wie möglich tun!

          Zitat von DaniHu
          Tantum verde spray
          Hmm...du, das enthält NSAI...da habe ich schon meine Erfahrungen gemacht. Gerade bei den genauen Inhaltstoffen passe ich schon gut auf...Dass du in der SS Antibiotika genommen hast, war sicher nicht fein. Ich hoffe, dass aber trotzdem alles gepasst hat.

          Gut, dann gehe ich mal brav gurgeln Bis bald!!

          Kommentar


            #6
            Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

            Zitat von MisSaharah
            Zitat von DaniHu
            Tantum verde spray
            Hmm...du, das enthält NSAI...da habe ich schon meine Erfahrungen gemacht. Gerade bei den genauen Inhaltstoffen passe ich schon gut auf...Dass du in der SS Antibiotika genommen hast, war sicher nicht fein. Ich hoffe, dass aber trotzdem alles gepasst hat.
            Danke, es hat alles gepasst, waren antibiotische lutschtabletten, wovon ich 2 stk. genommen habe, vor dem schlafen gehen

            NSAI finde ich jetzt nicht so tragisch, wenn man die dosierung einhält und es wirklich nur nimmt, wenn nichts anderes mehr hilft... bevor ich mich wieder wochenlang quäle und letztendlich wieder antibiotika nehmen muss, nehme ich lieber das

            Kommentar


              #7
              Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

              Zitat von DaniHu
              NSAI finde ich jetzt nicht so tragisch, wenn man die dosierung einhält und es wirklich nur nimmt, wenn nichts anderes mehr hilft... bevor ich mich wieder wochenlang quäle und letztendlich wieder antibiotika nehmen muss, nehme ich lieber das
              Die Frage ist halt nur, ob es auch ohne NSAI, Antibiotika und co geht...Warum soll ich mit zig anderen Nebenwirkungen kämpfen, wenn die Schmerzen und vor allem die Entzündung auch anders bekämpfen kann! Deswegen werde ich auch die genannten Mittel genauer nachfragen
              Das einzige, was mir damals wirklich im Urlaub geholfen hat, war Medica (oder Medika), nur das gibts in Österreich nicht. Und über Online-Apo bestell i nix...

              Kommentar


                #8
                Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

                Hallo ihr Lieben!

                Konnte leider die letzten Tage nicht mal richtig aufstehen, geschweige denn einen graden Satz von mir geben.
                Habe laut Arzt eine bakteriell bedingte Entzündung an den Mandeln und ich bin echt am verzweifeln!

                Zitat von DaniHu
                Danke, es hat alles gepasst, waren antibiotische lutschtabletten, wovon ich 2 stk. genommen habe, vor dem schlafen gehen
                @DaniHu: was waren das für Lutschtabletten?? Vielleicht muss ich sie ja doch nehmen.
                Ich habe auch den Tipp erhalten, dass warmes Bier helfen soll(?) Ich hasse Bier.

                Meine Mandeln haben (gefühlte) Tennisballgrösse...

                Übrigens: Ist euch der Hinweis "keine nicht-jugendfreien Postings mehr auf Eltern-Forum.at" aufgefallen? Was ist da passiert?

                Liebe Grüsse,
                Saharah

                Kommentar


                  #9
                  Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

                  hi saharah!

                  und? wie gehts deinen mandeln?

                  bevor du verzweifelst, schau mal hier rein: http://www.easyangin.at/
                  ich hatte zwar keine mandelprobleme, aber dafür eine nervige rachenenzündung.

                  also die schmerzen waren nach der einnahme gleich weg und die entzündung komplett nach ein paar tagen. aber nebenbei verzichte ich nicht auf meinen tee (very british

                  lg,
                  susanne

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

                    Hallo Susi!

                    Ja, danke der Nachfrage. Hab hier schon erwähnt, dass ich bei Medis besonders aufpasse, was genau drin ist und wie es wirkt. Deswegen habe ich versucht, mich mit Inhalieren, warm anziehen und Tee trinken über Wasser zu halten.

                    Aber danke für den Tipp. Werde mal in der Apotheke danach fragen.

                    P.S: Magst keine Avatare

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

                      Zitat von MisSaharah
                      Aber danke für den Tipp
                      bitte sehr...wirkt sicher. nur solltest du beim nächsten mal auch dementsprechend vorbeugend handeln. also warm anziehen, eventuell inhalieren, warmen tee trinken usw.

                      @avatarbild: und? gefällt es dir?

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

                        ich hab mal gehört dass chinaöl helfen soll. auf den Hals reiben und ein Tuch drumwickeln.. soll wohltuend wirken.

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

                          @Nixwisser: Ich hoffe, Dein Username ist nicht Programm
                          Hast Du da vielleicht einen Link auf die Schnelle? Da gibt es so viele Ergebnisse, da kennt man sich nicht mehr aus...

                          Zitat von susi_hoch2
                          bevor du verzweifelst, schau mal hier rein: http://www.easyangin.at/
                          Danke für den Linktipp. Habe mir auch die Gebrauchsanweisung genau durchgelesen.
                          Da steht z.B., dass die "Wirkstoffkombination einzigartig" ist und "gegen den Schmerz UND die Entzündung" hilft...

                          was ich mich natürlich frage ist, warum man nicht schon vorher auf sowas gekommen ist bzw. waren die bisherigen Halsschmerzmittel wirkungslos?

                          Bin

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

                            @saharah: wirkungslos sicher nicht.

                            aber i nehm lieber ein mittel, dass die schmerzen und die entzündung STOPPT als eines, was sie nur HEMMT. das ist ein unterschied.

                            in der werbung wird halt viel mit worten gespielt. vor allem jetzt sieht mans oft im tv

                            brrr...kalt da draussen

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Welches Mittel hilft gegen Halsentzündung?

                              Hi Susi!

                              Ich hoffe, dir gehts mittlerweile schon besser.

                              Falls nicht, empfehle ich dir diese coole App, was ich vor kurzem entdeckt habe: https://itunes.apple.com/de/app/erkaltungs-tipps/

                              Da findest du u.a. Tipps und Tricks bei Erkältung, Halsschmerzen, Fieber usw. Ist glaube ich praktisch in dieser Jahreszeit

                              Liebe Grüße,
                              Saharah

                              Kommentar

                              aehnliche adsense

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X