Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ideen für Wandfarben - Neu ausmalen/Farbtipps?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ideen für Wandfarben - Neu ausmalen/Farbtipps?

    Hallo ihr Lieben =) Ich würde gerne neu ausmalen, brauche dafür aber noch Inspirationen bzw. möchte nicht "weiß" ausmalen sondern mit einer neuen Idee für eine kreative Wandfarbe punkten/meine Lieben überraschen. Wo sind die Gestaltungsprofis unter euch?

    #2
    Ich sag mal, dass das völlig vom Geschmack des jeweiligen Bewohners abhängt.

    Für meinen Teil rate ich aber zu gedeckten Farben - denn man hat sich sehr schnell "abgesehen" von sehr grellen Farben.
    Wir machen das im Wohnzimmer so, dass wir Fliestapeten auf einer Wand haben und wenn wir die Farbe bzw. das Design nicht mehr mögen, kaufen wir neue und klatschen diese schnell an die Wand.

    Für wen solls denn sein bzw. für welches Zimmer?

    Kommentar


      #3
      Schlaf- und Badezimmer brauchen eher kühle, ruhige Farben. In Küche, Wohn- oder Esszimmer sind kommunikativere Farben ok. Je nach persönlichem Geschmack kannst du dich dann austoben
      Guck mal in der Tabelle:
      Blau kühl, raumerweiternd Himmel, Wasser, Eis
      Gelb hell, strahlend, sonnig Licht und Leben
      Rot feurig, aktiv, engt Räume ein Liebe, aber auch Achtung!
      Orange warm, lebhaft, anregend reife Früchte
      Grün nur helles Grün beruhigt Wald und Wiese, Leben
      Violett geheimnisvoll, zwiespältig Flieder, Liturgie
      Rosa süßlich, mädchenhaft Zuckerbonbons
      Grau neutral, sachlich, ergänzend Alter, Theorie, Seriosität
      Braun warm, passiv Schokolade, Kaffee, Erde
      Gold strahlend, üppig, klassisch Reichtum, Prunk
      Silber metallisch, kühl, modern Fortschritt, Geschwindigkeit
      Ich mag zur Zei die Metalltechniken sehr.

      Kommentar


        #4
        Die Tabelle ist ja cool - danke!

        Was ist diese Metalltechnik? Klingt spannend!

        Kommentar


          #5
          Gern .) Bei der Metalleffekt-Technik (vielleicht gibt es da auch noch einen anderen Namen?) trägt man erst eine Metall-Effektfarbe auf und strukturiert
          die Effektfarbe dann im Anschluss mit einer Strukturbürste kreuz und quer in kurzen Schlägen. Da gibt es viele verschiedene Farben mit ganz tollen
          Effekten. Habe das aber auch erst einmal gemacht...

          Kommentar


            #6
            Hallo, also ich persönlich verwende immer nur warme Farbtöne - also alles von Rot bis Gelb. Das Leben ist schon trist genug, daher kann das eigene Heim wenigstens Wärme ausstrahlen.

            Kommentar


              #7
              Es würd helfen wenn man weiß wie deine Wohnung eingerichtet sind und ob die Zimmer eher groß oder klein sind, hell dunkel...

              Kommentar


                #8
                Die Tabelle ist wirklich cool. Ich bin nicht der riesen Fan von super hellen Wänden. Dann muss der Rest des Raumes auch wirklich dazu passen. Bei mir ist aktuell ein dunkler Rotton an der Wand. Das sieht sehr schön aus und macht mit dem passenden Licht ein sehr angenehmes Raumlicht. Kann aber auch verstehen, wenn das nicht jedermanns Sache ist. Wandtattoos finde ich eigentlich ganz schön, bevorzuge dann aber doch lieber ein paar Poster oder Bilder an den Wänden, als ein Wandtattoo

                Kommentar


                  #9
                  lilarot finde ich sehr ansprechend

                  Kommentar


                    #10
                    Bordeux finde ich sehr sehr schön, das passt überall!!

                    Kommentar


                      #11
                      Aber ich würde niemals ein ganzes Zimmer in Bordeaux streichen. Das schluckt unglaublich viel Licht und hat dann womöglich sogar einen leicht anrüchigen Touch...

                      Kommentar


                        #12
                        ein schönes Bordeaux eignet sich gut, finde ich

                        Kommentar


                          #13
                          @BlueGreen: Die Tabelle ist super! Danke!

                          Da die Farben in der eigenen Wohnung stark vom eigenen Geschmack abhängig sind, würde ich mich einfach von schönen Einrichtungsseiten inspirieren lassen, und mir dort Anregungen holen und daheim umsetzen.

                          Kommentar


                            #14
                            Sowas ist wohl vor allem immer eine Frage des eigenen Geschmacks. Ich persönlich hab ja so einen Orange-Tick, muss aber halt auch zum Rest der Wohnung (Möbel) passen. Schau doch mal im Netz, googel mal nach Wohnideen oder sowas?!

                            Kommentar


                              #15
                              Würde auf Beeren Töne setzen

                              Kommentar

                              aehnliche adsense

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X