Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maroni im Ofen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Maroni im Ofen?

    Habe beim Billa Maroni gekauft. Kann mir jemand sagen wie ich die genau machen muss? Also bei wieviel Grad wie lange?

  • #2
    Re: Maroni im Ofen?

    Puhhh wieviel Grad weiß ich nicht. Wir tuns immer auf Stufe 5-6 (Gasherd). Weiß nicht wieviel Grad das dann sind.

    Die Maronis muss man oben leicht einschneiden. Wenn sie dann im Backrohr oben aufgesprungen sind, sind sie so gut wie fertig!!! Wir lassens dann halt noch 5 minuten oder so drinnen.

    lg

    Kommentar


    • #3
      Re: Maroni im Ofen?

      Wir hatten auch schon welche- schmatz. Niki liebt sie!

      Ich mach sie im Toaster. gute halbe Stunde auf höchster Stufe, vorher schneid ich sie kreuzähnlich ein.

      Kommentar


      • #4
        Re: Maroni im Ofen?

        Super, danke für eure Tipps. Werde das heute Abend mal ausprobieren!

        Kommentar


        • #5
          Re: Maroni im Ofen?

          Na dann: Mahlzeit

          Kommentar


          • #6
            Re: Maroni im Ofen?

            Ja die sind wirklich lecker, wir machen sie auch immer...............

            LG DREA

            Kommentar


            • #7
              Re: Maroni im Ofen?

              Ich schneid sie kreizweise ein und legs auf den Rost, dann noch einen Topf mit Wasser in den Ofen stellen damits ned so austrockenen - mach meist 180° an.

              lg

              Kommentar


              • #8
                Re: Maroni im Ofen?

                wir machen immer auf einer seite einen "schnitt" rein (gibt auch bestimmte "zangen" dafür)

                u dann machen wir sie in einer gusseisenpfanne.. (deckel drauf)

                Kommentar


                • #9
                  Re: Maroni im Ofen?

                  Hey gut zu wissen dass es die wieder gibt. Wir machen sie immer im Reindl.
                  Einmal einschneiden, bissl Wasser und Deckel drauf. Fertig.
                  Die Variante mit dem Toaster muss ich aber unbedingt auch mal ausprobieren!

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Maroni im Ofen?

                    Ein Schnitt und dann weich sie meistens vorher a Zeiterl ein, damit die beim Backen nicht dürr und ungenießbar werden.
                    Danach einfach ins Rohr (ich hab da so ein gelochtes Backblech) und bei Umluft so um die 180°C backen, bis sie weich sind. Einfach mal zwischendurch kosten

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Maroni im Ofen?

                      Ich gieße einfach ein bisschen Wasser dazu aufs Backblech. So werden sie immer super!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Maroni im Ofen?

                        Mein Freund sprüht sie immer mitm Blumenspritzerl an

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Maroni im Ofen?

                          wir hatten sie bis jetzt immer nur eingeschnitten und ab ins rohr...
                          werds aber mal mit wasser besprühen auch probieren... vielleicht werden sie besser

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Maroni im Ofen?

                            wie schon gesgagt, machen wir die maronis in der gusseisenpfanne mitn deckel drauf.
                            da verlieren sie auch keine feuchtigkeit bzw sie werden nich trocken u man
                            muss nich zusätzlich n wasser dazugeben.

                            ausserdem lagern wir sie im kühlschrank - zwecks feuchtigkeitsverlust !

                            Kommentar


                            • #15
                              Jetzt ist wieder Maroni-Zeit.

                              An schönen Herbsttagen gehen wir auf unseren Grazer Plabutsch - hier findet man an besonderen Plätzen Maroni zum sammeln in Hülle und Fülle. Wir gehen mit unserer Kleine, die freut sich immer schon auf's sammeln.

                              Zuhause schneide ich sie dann ein - danach werfe ich die Maroni immer in heißes Wasser und lass sie für 10 Minuten ziehen.
                              Nach 20 Minuten im Backofen genießen wir unseren Fund auch schon ...

                              Alternativ, wenn der Opa Zeit hat, werden sie auf den richtigen Maroni-Ofen geschmissen...

                              Wie macht ihr eure Edelkastanien?

                              Kommentar

                              aehnliche adsense

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X