Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geld!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Geld!!

    ich wollte mal wissen wie das bei euch so ist

    also ich find das immer voll dämlich wenn ein paar getrenntes geld haben

    borgen sich 50 euro von partner aus .. müssen es zurück geben

    also mein mann und ich haben zwar getrennte kontos aber das geld gehört uns beiden

    wie ist das bei euch ??

    und wenn wer getrenntes hat warum??

    #2
    Re: Geld!!

    Wir haben ein gemeinsames Konto, wir trennen gar nüx.

    Kommentar


      #3
      Re: Geld!!

      Wir sind erst seit 2 Jahren zusammen. Wir haben auch getrennte Konten bis jetzt da wir beide gleich viel ungefair verdienten. Ausserdem werden die meisten Sachen was Wohnung betreffen von meinem konto abgezogen, die hälfte davon überweist mir mein Freund aber immer. Die Lebensmittelkosten teilen wir uns auch immer fair auf und haben auch noch nie wegen dem Geld gestritten bzw es war auch noch nie streit Thema. Das sich jetzt dann etwas ändern wird ist uns klar aber da haben wir noch Zeit uns zu überlegen wie und was. Den ab Jänner muss er zum Bundesheer wo ich den größtenteil zahle und später wenn er wieder in der Arbeit ist wird er den größteil zahlen.
      Und wenn ich mal knapp kurz bin ist auch shcon vorgekommen das ich mir was von ihm lieh, aber das mag ich nicht so und gabs ihm auch immer zurück, denn ist ja sein Geld und er arbeitet ja auch hart dafür.

      Kommentar


        #4
        Re: Geld!!

        wir haben zwar nach 9 jahren beziehung nach wie vor getr. konten ABER wir zahlen eig. alles irgendwie zusammen.

        er zahlt alle fixkosten, ich zahl einkauf und alles für die kleine, "größere" sachen werden zusammen abgesprochen und angeschafft und wir borgen uns gegenseitig kein geld...also nicht das er was zahlt und ich gebs ihm dann zurück, dafür zahl ich ein anderes mal was. bei uns klappt das SUPER!!!!

        Kommentar


          #5
          Re: Geld!!

          Wir haben getrennte Konten - und das seit jetz über 10 Jahren und es hat bis jetzt tadellos funtioniert.

          Wir teilen uns die ganzen Kosten und Rechnungen.
          Mein GG zahlt z.B die Miete und andere Rechnungen. Dafür zahle ich den Einkauf und den Kindergarten+Hort (der net grad billig is)

          Wenn ich mal weniger zahle und er mehr, dann geb ich ihm die Differenz - und umgekehrt.

          Wenn wir keine getrennten Konten hätte, dann bin ich mri sicher das ich bald den Überblick verlieren würde wieviel denn von MEINEM noch da ist und dann würds sicher zum Streit kommen. Und deswegen bleibt es so wie es ist. NEVER Change a winning Team!!!

          PS: Muss aber dazu sagen das wir ein gemeinsames Sparbuch haben.

          Kommentar


            #6
            Re: Geld!!

            weiß net bei uns gibt es kein mein und dein
            kenn einige die nicht arbeiten und die bekommen von mann taschengeld

            da muss ich nur meinen kopf schütteln

            aber es ist ja jeder denkt anders für mich nicht vorstellbar ^^

            Kommentar


              #7
              Re: Geld!!

              Wenn wir keine getrennten Konten hätte, dann bin ich mri sicher das ich bald den Überblick verlieren würde wieviel denn von MEINEM noch da ist und dann würds sicher zum Streit kommen. Und deswegen bleibt es so wie es ist. NEVER Change a winning Team!!!
              seh ich auch so

              Kommentar


                #8
                Re: Geld!!

                Wir haben getrennte Konten, getrennte Sparbücher.
                Jeder macht mit seinem Geld, was er will - und wir reden uns da auch nicht rein

                Da es eine Eigentumswohnung ist, zahlen wir keine Miete. Er zahlt Strom, Gas, Betriebskosten. Ich zahl GIS und Einkäufe. Größere Anschaffungen - zB neue Möbel - zahlen wir gemeinsam. Kleidung usw für die Maus kauf meist ich, manchmal aber auch er (wenns zB was Teureres is). Da er viel mehr verdient als ich (besonders jetzt in Karenz), lädt er mich meist ein wenn wir Essen gehen, oder in die Therme usw. Und bei Urlauben zahlt er oft auch zB das Essen. Aber FLug usw zahl ich selbst.

                Wenn ich mir was ausborg, kriegt ers auch zurück.
                Funktioniert auch! Ich würd mich nur ärgern wenn wir gemeinsam unser Geld haben und ich müsst für seine (häufigen) Strafzettel (Parkschein vergessen) mitzahlen!! So ist es sein Geld, gibt er für sich halt weniger aus
                Lg
                Angelika

                Kommentar


                  #9
                  Re: Geld!!

                  Zitat von Babyyy22
                  wir sind jetzt 9 Jahre zusammen und haben von anfang an jeder ein eigenes Konto. Und das finde ich gut so!!!
                  Miete und dergleichen wird alles von meinem mann bezahlt, da er wesentlich mehr bekommt als ich. Wie ich arbeiten war, haben wir alles auf den cent genau geteilt. Ich zahl jetzt die Einkäufe, den Kindergarten und wenns mal ist einen Strafzettel wenn er zu schnell gefahren ist

                  Mein Mann hat, als ich in Karenz gegangen bin ein konto (sparbuch) für mich angelegt und jedes monat ein wenig drauf eingezahlt damit ich was habe wenn ich was brauche
                  wusste davon aber nix!!!!

                  Was es bei uns nicht gibt ist: wenn er mich fragt ob ich geld einstecken habe, damit er nicht auf die bank rennen muss, dann gebe ich es ihm selbstverständlich ohne mit der wimper zu zucken!!! würd auch NIE hergehen und sagen, aber vergiss nicht, das du mir es zurück zahlst

                  auch wenn man ein getrenntes konto hat, gibt es kein MEINS und DEINS sondern das ist UNSER Geld nur das es halt jeder für sich selbst verwaltet!!
                  So ises bei uns auch. Außer es geht um größere Beträge (über 100€) die mir weh tun könnten. Da erinnere ich ihn schon FALLS er mal vergisst (kommt aber SEHR selten vor) bzw. muss er mirs net zurückgeben sondern zahlt dafür was was normal ich zu zahlen habe usw,.. aber bei kleineren Beträgen bin i net so pingelig bzw. ises mir wurscht.
                  Vor allem jetz wo i arbeiten bin. Wenn i arbeitlos bin oder in Karenz war, hab i schon mehr auf mein Geld schauen müssen. Jetz wo i selber genug verdient seh ichs net so eng.

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Geld!!

                    ich denk da anders

                    ich mein wir haben sich entschieden eine großfamilie zu werden und da ist klar das ich gar net oder weniger arbeite als er

                    da hätte er ja immer mehr geld als ich und wenn ich dann meine sachen noch selber zahlen müsste wäre das schwachsinn

                    er kennt meinen code und ich seinen und wenn wer geld braucht hebt er es ab egal von ewelchen konto
                    ich mein mein mann bekommt monatlich um die 2500 euro herum und ich monatlich 450 alle 2 monat 1500 dazu aber das geht eh für kinder drauf größteils

                    da kann ich nicht sagen so monatliche fix kosten von 1100 aufteilen und essen geld auteilen und und und

                    und wenn er sich mal nen blödsin kauft soll er es tun mach ich ja genauso aber wenns um größere beträge geht red ma uns zam er auch wenn das geld da ist ist einfach mal so 300 euro ausgeben eine schöne summe ich mein wir sind ne 6 köpfige fam


                    und das wir da streiten würden käme mir nie in kopf ich mein eine beziehung besteht in jeder hinsicht auf vertrauen das natürlich auch bein geld

                    wie so sollte das zu einen streit thema werden zb jetzt an lady gerichtet sie schrieb ja rein das würde zu einen streit kommen

                    ich mein wegen geld streiten sicher nicht mit meinen mann (partner)

                    deins und meins gibts bei uns GAR nicht

                    den Wir sind eine familie und alles was wir tun für was wir arbeiten ist für die familie

                    das heißt deswegen nicht das mann auf eigene bedürfnis keine rücksicht nimmt wenn geld da ist kann mann sich das immer noch erfüllen

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Geld!!

                      wir haben auch gedrennte konnten und den satz das ich zu den älteren hier gehör ignorier ich mal den ich bin mit meinen mann zusammen seit ich 16 jahre alt bin und machten das sehr schnell so

                      und jetzt bin ich grad mal 27 weiß ja net was bei dir alt ist ^^

                      und glaub nicht das das mitn alter was zu tun hat


                      es ist bei uns nur kein geld ausborgen das ist das was ich net versteh sein geld mein geld und um das geht es bei den thema

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Geld!!

                        nein klar drum reden wir ja da ich weiß das viele es nicht so sehen wie ich wir machtne es nach ein halben jahr haben auch schnell beschlossen kinder zu bekommen ist aber ein andres thema


                        find es aber ein intressantes gesprächsthema

                        weil viele die ich frage warum macht ihr es so kommt oft antworten wie zb. sonst geraden wir in streit weil der einer mehr ausgibt als der andre oder weil der/die das geld nicht zurück gibt

                        oder er geht hart arbeiten dafür
                        und sie ist zuhause

                        drum das versteh ich nicht ist klar das sie bisschen einschrenken muss mit kind aber das ihr dann nur ihr geld zusteht versteh ich nicht

                        also ich verurteile keinen und werd es keinen ausreden aber finde das thema sehr intressant

                        auch wenn ich es nicht versteh hehe

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Geld!!

                          Bei uns ist es so das ich die Miete, Strom, Fernwärme, meine Handyrechnung+ mein Internet, Haushaltsversicherung, Windeln bezahl und da bleibt mir auch immer was über und davon zahl ich Essen, Sachen für den Zwerg.
                          Wenn meines dann aufgebraucht ist dann zahlen wir alles von seinem Geld und er zahlt sich selbst die Autoversicherung, Sprit, Handyrechnung+Internet und Bausparer für uns. Es ist schon auch so das mal er mal ich zahl aber wir schauen da nicht drauf
                          Wenn Möbel, Auto oder sonstige große Sachen angeschafft werden dann wird das natürlich besprochen und zahlen es einfach gemeinsam. Es muss da nichtmal 50/50 sein mal zahlt er mehr mal ich also gleicht es sich eh wieder aus.
                          Aber das Auto darf er selbst bezahlen da leg ich nix drauf ausser er würd es sich zu Weihnachten ect. wünschen was er aber nicht tut.

                          Aja wir haben auch getrennte Konten und das wird auch immer so bleiben möcht da noch nen Überblick haben

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Geld!!

                            @Julchen Dan darf man in dem anderem Thread auch ned schreiben wieviel man vorher verdient hat und wos um die unterschiede zwsichen männchen und weibchen Gehalt geht


                            Wie Baby schon sagte find ich in 2 Jähriger Beziehung schon noch etwas früh das ganze Geld auf nen haufen zu werfen. Mher oder weniger... ich weiß nicht wie ich es am besten ausdrücken soll... ich sag schon immer das es sein Geld ist und er damit machen kann was er will, aber das ich einiges eben nciht so okay find was er anschafft da wir ja ein Baby erwarten und so. Aber ich denk mal das wird sich dann auch ändern da er es ja selbst auch sieht und weiß das er dann mehr übernehmen muss da ich dann nur die Karenz am Anfang hab. Da sagte er ja auch selbstverständlich das er mir montalich was überweist da ich fast nichts hab und die meisten fixkosten von Wohnung von meinem Konto abgebucht werden.

                            Wir haben zwar noch nciht sie über die Zeit geredet aber es ist ein verständnis da und das wissen das sich eingies ändern in der Finanzellenhinsicht. Ihm ist klar das er mich selbstverständlich unterstütz so wie für mich klar ist das ich ihn ab Jänner unterstütz da er da zum Bundesheer kommt und das wir das gemeinsam schon schaffen werden. Genaueres werden wir wahrscheinlich demnächst erst besprechen da geld eben bei uns nicht im Vordergrund steht.

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Geld!!

                              also julchen ganz ehrlich es gibt nicht nur böse menschen in i net sondern auch in realen leben

                              und wenn jemand meint bei uns was zu finden naja sorry ein luxus leben mit einer 6köpfigen familie gibt es nicht

                              den ersten brauchen wir monaltich um die 600 euro zum essen 200 tanken wenn wir mehr herumfahren sogar mehr

                              und soviel bekommt er auch nur wenn er wochenende arbeiten geht

                              es wird dies und das unternommen also wenn wer meint bei mir könnte wer was bekommen täuscht der sich tierisch

                              und außerdem hab ich nen hund der passt gut auf

                              bei mir ist echt nichts zu finden

                              das geld hört sich vielleicht viel an aber das ist es leider ganz und gar nicht für eine 3 köpfige fam vielleicht aber bvei einer großfamilie nöö ich geh jetzt seit 4 monaten nicht mehr arbeiten und das spüren wir total

                              Kommentar

                              aehnliche adsense

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X