Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie Sauce Carbonara selbst machen???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie Sauce Carbonara selbst machen???

    Normal mach ich Spaghetti Carbonara ja immer ausn Maggy Fix Packerl, aber da die ja auch net billig sind und die Kinder immer mehr essen, womit ich dann scho 2 Packerl brauche, will ichs selbermachen (probieren)

    Hab ja früher in meinen Anfängen als Hausfrau, viel mit Maggx Fix gekocht, aber in den letzten jahren hab ichs immer mehr durch eigenen Saucen ersetzt als ich dann besser kochen konnte. Aber an die Carbonara hab i mi bis jetz no net rantraut weil ich schon oft andere Carbonara Saucen probiert habe - aber nicht so gut gefunden habe.

    Im Netz sind auch immer ur komische Rezepte mit Karotten und so drinnen , oder noch ärgeren Sachen.

    Wisst ihr vl gute Rezepte ???

    lg

    #2
    Re: Wie Sauce Carbonara selbst machen???

    ich weiß nur früher wie ich in der stadhalle in der küche gearbeitet habe .

    haben wir sie immer so gemacht :

    zwiebeln und schinken schneiden bisschen anrösten dann obers und milch rein und mit pfeffer uns salz würzen bisschen peresile kannst auch rein geben .

    ich machs immer min fix habs auch schon sehr lange nimma selber gemacht .

    Kommentar


      #3
      Re: Wie Sauce Carbonara selbst machen???

      Man muss sich halt wieder daran gewöhnen, dass nicht alles stark überwürzt, mit zu viel Salz und Geschmacksverstärkern versetzt ist... Dann schmecken selbstgemachte Speisen wieder besser...

      Für ne klassische Carbonara-Soße nimmst:

      Speck
      Schinken
      Obers
      Salz, Pfeffer
      Eidotter

      Speck in ne Pfanne und anbraten bzw. auslassen, Schinken mitrösten, mit der Sahne aufgießen und bissi einkochen lassen, evtl. salzen (Speck und Schinken enthalten meist genug Salz) - von der Flamme wegstellen und kurz überkühlen lassen - den Eidotter schnell einrühren (Soße darf nicht mehr kochen, sonst hast ne Eierspeise)
      Mit den Nudeln (die sollten OHNE Öl gekocht sein) vermischen, Pfeffer aus der Mühle drüber und frisch geriebenen Parmesan dazu...

      Dauert auch ohne FIX-Packerln keine 5 Minuten und du ersparrst Die Glutamatund andere lustige E Nümmerchens...

      HTH

      Kommentar


        #4
        Re: Wie Sauce Carbonara selbst machen???

        Zitat von jojooo
        Man muss sich halt wieder daran gewöhnen, dass nicht alles stark überwürzt, mit zu viel Salz und Geschmacksverstärkern versetzt ist... Dann schmecken selbstgemachte Speisen wieder besser...

        Für ne klassische Carbonara-Soße nimmst:

        Speck
        Schinken
        Obers
        Salz, Pfeffer
        Eidotter

        Speck in ne Pfanne und anbraten bzw. auslassen, Schinken mitrösten, mit der Sahne aufgießen und bissi einkochen lassen, evtl. salzen (Speck und Schinken enthalten meist genug Salz) - von der Flamme wegstellen und kurz überkühlen lassen - den Eidotter schnell einrühren (Soße darf nicht mehr kochen, sonst hast ne Eierspeise)
        Mit den Nudeln (die sollten OHNE Öl gekocht sein) vermischen, Pfeffer aus der Mühle drüber und frisch geriebenen Parmesan dazu...

        Dauert auch ohne FIX-Packerln keine 5 Minuten und du ersparrst Die Glutamatund andere lustige E Nümmerchens...

        HTH
        Dankeschön!!

        Und warum darf man die Nudeln nicht mit Öl kochen???
        Ich hab jetz schon mitgekriegt das man Nudeln nicht mit kaltem wasser abschrecken darf, weil sie sich sonst nimmer gscheit mit der Soße verbinden.

        lg

        Kommentar


          #5
          Re: Wie Sauce Carbonara selbst machen???

          Danke Jojoo für dein Rezept.

          Habs heute ausprobiert und es schmeckt super. GG schmeckt es sogar VIEL besser als das ausn Packerl und der is sehr kritisch

          lg

          Kommentar


            #6
            Re: Wie Sauce Carbonara selbst machen???

            Nudeln und Öl:

            Nudeln haben feine Poren, die all die gute Soße aufnehmen und an denen sie Soße haftet.
            Wenn Du mit Öl die Poren und somit die Oberfläche glatt machst, haftet keine Soße an den Nudeln und das wär ja schad...

            Ich gebe nur wenn ich viele Nudeln (größer 10 Kilo) koche etwas Öl dazu, weil es bei der Menge fast unmöglich ist, dass die nicht zusammenkleben.
            Für den Hausgebrauch koche ich immer ohne Öl, seih' die noodles sofort ab und schon in die Spße rein - ohne abschrecken - ohne Butter oder Öl schwenken.
            In Größeren Mengen, wenn die Nudeln regeneriert werden - koch ich die Dinger um die Hälfte kurzer, sehr, sehr al dente - dann sinds nach dem Aufwärmen auch noch bissfest.

            HTH

            Kommentar


              #7
              Re: Wie Sauce Carbonara selbst machen???

              Danke Jojoo für dein Rezept.

              Kommentar


                #8
                Re: Wie Sauce Carbonara selbst machen???

                also ich versuch ja auch, mich gesund zu ernähren und auf alle möglichen zusatzstoffe zu verzichten. ich mach meine carbonara sauce immer so:

                zwiebeln und knoblauch in etwas olivenöl anrösten
                schinken dazu (manchmal auch mageren speck, südtiroler schinkenspeck zb)
                dann geb ich einen esslöffel mehr auf das ganze (ist zwar nicht die feine art aber was solls)
                mit milch aufgießen und aufkochen lassen (ganz wichtig, damit es schön sahnig wird)
                dann noch salz pfeffer und frisch geriebene muskatnuss drüber.. ev. noch einen esslöffel rahm unterrührern.
                fertig.
                so erspart man sich auch noch den fettigen schlagobers

                Kommentar


                  #9
                  Re: Wie Sauce Carbonara selbst machen???

                  meine mutter meint, dass knoblauch bitter wird wenn man ihn anröstet ^^

                  Kommentar


                    #10
                    Danke euch für das tolle Rezept - Habe ich gleich mal ausprobiert und der Auftrag "Carbonara selber machen" ist mir sehr gut geglückt und hat auch anderen außer mir geschmeckt.. Knoblauch ist mir hier aber zu intensiv =)

                    Kommentar


                      #11
                      Ähm entschuldigt, wenn ich ein bisschen klugscheiße, aber in einer klassischen Carbonara hat weder Milch noch Sahne was zu suchen. Sondern nur Eier, Parmesan und Speck. Dazu noch Salz und Pfeffer, das war`s!
                      Der Speck wird in der Pfanne angebrutzelt. Geriebenen Parmesan und die Eier mit Salz und Pfeffer gut verquirlen. Die Nudeln zu dem Speck geben und kurz mit anbraten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und die Parmesan-Ei-Mischung darunter heben. Es darf nicht mehr so heiß sein, dass das Ei stockt. Alles gut vermischen und das war`s schon. Geht wunderbar schnell und schmeckt mir so am besten!

                      Kommentar

                      aehnliche adsense

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X