Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was essen in der Mittagspause

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was essen in der Mittagspause

    Hallo,

    ich hab manchmal echt überhaupt keinen Bock für den nächsten Tag was zu kochen damit ich es in der Mittagspause essen kann, vor allem stört mich daran dass es nicht mehr frisch ist. Da bin ich echt heikel. Deswegen meine Frage, was macht ihr da, geht ihr wo essen oder kauft ihr euch wo was? Essen gehen ist für mich finanziell nicht immer drin und wenn ich mir wo ein Weckerl kauf kommt mir vor dass es auch nicht mehr das Frischeste ist. Vor allem wenn Tomaten drin sind ist das ganze Brot schon aufgeweicht. Wie macht ihr das so?

  • #2
    Ich ess entweder was vom Vortag dass ich mir in der Firma aufwärme oder ich kauf ma Weckerl (Kornspitz usw,..) uns dazu nen Aufstrich und Obst.

    Kommentar


    • #3
      Hmm Obst nimm ich mir manchmal auch, aber immer Weckerl mit Aufstrich ohne nix drin is mir auf Dauer zu fad. Vor allem jeden Tag Brot. :/ Ich find die Auswahl is irgendwie begrenzt..

      Kommentar


      • #4
        Im Sommer nehme ich mir auch meisten Obst mit oder ich mache mir zu Mittag leichte Salate mit einem Kornspitz oder einem Weckerl dazu...) Ab und zu, wenn es ganz schnell gehen muss, esse ich auch ganz unkreativ eine Brot mit Wurst und Käse... Gekocht wird dann meistens am Abend!

        Kommentar


        • #5
          Ich koche prinzipiell sehr gerne, und nehme mir davon auch oft was mit, was ich dann in der Arbeit aufwärme. Wenn ich nicht dazu komme oder einmal keine Lust drauf habe, dann kauf ich mir unterwegs was, weiß aber was du meinst mit aufgeweichte Weckerl etc. Mit Anker Sachen hab ich da recht gute erfahrungen gemacht, die machen die gefüllten Weckerl immer frisch, leckere Salate hab ich dort auch entdeckt.Im Sommer sind überhaupt Salate echt gut, weil die liegen nicht schwer im Magen und machen nicht so müde. Groß Kochen kann man dann ja immer noch am Abend, wenns auch kühler wird

          Kommentar


          • #6
            Koch dir doch einfach immer große Portionen. Dann kannst du die einfach einfrieren und dann hast du aber noch ein paar weitere Portionen, die du dir dann auf der Arbeit einfach aufwärmen kannst. Es gibt ja total viele einfache Gerichte, die echt schnell gekocht sind und trotzdem total gut schmecken. Der Klassiker: Nudeln mit Tomatensoße, was aber auch mega lecker ist, sind Nudeln mit Tomaten und Knoblauch angebraten. Und auch Reis mit Gemüse ist schnell gekocht und schmeckt total lecker

            Kommentar

            aehnliche adsense

            Einklappen
            Lädt...
            X