Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo achtet ihr auf Bio-Qualität?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich achte nicht auschließlich auf Bio.
    Für mich ist es wichtig, dass ich mit frischen Zutaten koche. Dann muss es nicht unbedingt ein "Bio Siegel" haben!

    Kommentar


      #17
      Zitat von happy_dad Beitrag anzeigen
      Wir greifen so oft es geht und sinnvoll ist nach Bioprodukten. Gibt immer wieder komplizierte Entscheidungen wie z.B. die Bio-Haferflocken in Pflastikfolie oder die Flocken vom Diskonter in der Papiertüte? Oder die Bio Walnüsse aus Kalifornien oder die günstigen aus Ungarn, also quasi um die Ecke. Bei Fleisch nehmen wir jedoch ausschließlich Bio-Produkte.
      Spannender Punkt. Danke, dass du das ansprichst. Schwierig wird die Entscheidung dann auch noch zusätzlich, wenn man gar nicht genau das Wort "Bio" definieren kann. Also Warum sind jetzt die Haferflocken überhaupt Bio?
      Bei Fleisch und frischen Produkten achte ich schon darauf - Sonst entscheidet dann doch mehr der Geschmack,da muss dann nicht unbedingt der Zusatz Bio dabeistehen!

      Kommentar


        #18
        Vor allem achte ich auf Gemüse, das es Bio ist. Beim Fleisch und Eiern genauso.

        Kommentar


          #19
          also an sich achten wir überall beim essen auf bioqualität. sonst bringt das ja auch gar nichts. wenn man nur bei den karotten einmal aufpasst aber beim fleisch und bei den kartoffeln nicht. entweder ganz oder gar nicht. aber es muss dann halt auch nicht immer vom bauern um die ecke sein. wir haben leider auch schon die erfahrung gemacht das der bauer um die ecke schlechter war als das zeug vom supermarkt.

          Kommentar


            #20
            Also ich muss jetzt gestehen, nicht gezielt auf Bio zu achten. Ich versichere zwar so fort wie möglich, mein Gemüse und Obst frisch auf dem Markt zu kaufen statt eingeschweißt bei Aldi oder Lidl, aber deswegen ist es ja noch kein Bio. Geschmacklich merke ich da ehrlich gesagt auch keinen so großen Unterschied. Wo ich aber schon genauer hinschaue ist Fleisch. Massentierhaltung ist mir ein Greuel und da gebe ich dann auch gern mal zwei drei Euro mehr aus, zumal ja auch im Supermarkt (gutes) Fleisch nicht unbedingt billig ist. Geht der Bio-Trend mittlerweile nicht sogar schon in den Bereich Kleidung? Hab da letztens irgendwas gelesen?!

            Kommentar


              #21
              Also Grundsätzlich achte ich persönlich bei vielen Produkte auf BIO: Beginnend bei Eier, Milch, Obst und natürlich auch beim Fleisch. Meiner Meinung nach schecken die meisten Bio-Produkte auch etwas besser und frischer. Klar ist der Preis meistens etwas höher. Jedoch kann man Bio-Produkte locker im Haushaltsbudget integrieren, indem man gezielter einkauft...

              Kommentar


                #22
                Ich achte schon sehr darauf, dass unsere Lebensmittel Bio-Qualität haben... besonders bei denen, die wir täglich brauchen und demzufolge viel konsumieren lege ich sehr viel Wert auf eine ökologische/biologische Produktionsart Fleisch, Obst, Gemüse und Milchprodukte sind bei uns also immer Bio... die Kosten zwar um ein paar Cent mehr, aber das ist es mir Wert, vor allem bei den Kindern!

                Kommentar


                  #23
                  Kommt drauf an, im grundsätzlichen ja, aber eher bei höherpreisigen Lebensmitteln, bei Reis und oc ist ir das weniger wichtig, da muss dann auch der Preis stimmen, ich denke es macht immer die Mischung aus, nur Bio finde ich auch ein bisschen zu teuer.

                  Kommentar


                    #24
                    Eigentlich gar nicht, wen ich mal Bio nehme nur dass wenn mein Produkt nicht da ist, und nur noch Bio zur Verfügung steht

                    Kommentar


                      #25
                      Mir ist es wichtig, dass die Produkte aus Österreich kommen. Mir ist es lieber ich esse z.B. Äpfel aus der Steiermark, die vielleicht kein Bio-Siegel haben, statt Bio-Äpfel aus Übersee.

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
                        Vor allem achte ich auf Gemüse, das es Bio ist. Beim Fleisch und Eiern genauso.
                        Genau, es ist sehr wichtig. Natürlich ist noch das Reis .

                        Kommentar


                          #27
                          Also ich habe , da ich auf dem Land lebe das Obst und Gemüse wirklich direkt vom Bauern zu kaufen. Mit Fleisch mache ich das auch so. Wir haben bei uns Bauern, da kann ich mit ein Teil des Tieres kaufen und dann friere ich das ein und habe so immer das Fleisch das ich möchte

                          LG

                          Kommentar


                            #28
                            Also ich achte beim Obst und Gemüse schon darauf, dass es aus der Region ist. Wenn es sich ausgeht, fahre ich auch auf den Wochenmarkt und kaufe dort frische Sachen ein.

                            Kommentar


                              #29
                              Ja Essen sowieso da bin ich auch sehr vorsi´chtig, auch wenn Bio natürlich alles bedeuten kann, aber auch bei Kleidung finde ich es sinnvoll und angebracht, sich da mehr zu informieren und mehr zu wissen, was man denn am Leibe trägt.

                              Kommentar


                                #30
                                Geht mir ähnlich, bei tierischen Produkten kaufe ich Bio, sonst nicht....

                                Kommentar

                                aehnliche adsense

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X