Aktuelle Beiträge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schwangerschaftstest positiv und Regelblutung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    hallo ihr lieben!

    Ich bin tot traugrig... Ich habe am montag einen test gemacht und war positiv. (bin schon 4 wochen überfällig). hatte auch schon anzeichen, und heute musst ich aufs klo, und sah blut in meinem slip. habe mich total erschocken. ich habe schon eine fehlgeburt hinter mir. Ist das nun meine zweite?? ich bin verzweifelt. hätte für dienstag sowieso einen Termin beim FA gehabt, ist der nun überfällig?? Bitte eine Antwort wäre hilfreich...
    Grüßchen sandysandy

    Kommentar


      #17
      Hallo in die Runde! Das Thema FG ist sicher eine harte Herausforderung für alle, die davon betroffen sind, vor allem bei einem klarem Kinderwunsch und "Bastelrunden".

      Ich wünsche euch allen nur das Beste und würde empfehlen, zur Abklärung einen FA Termin auszumachen bzw. Tests regelmässig zu wiederholen und sich je nach persönlicher Situation Beratung & Hilfe (Ursachen Fehlgeburt usw.) zu holen!

      Alles Liebe an alle werdenden Mamas & Papas und auf baldige Erfüllung eurer Kinderwünsche!

      Kommentar


        #18
        Ein Thema, welches sicher viele Menschen mit Kinderwunsch, Paare und werdende Mütter beschäftigt. Ich habe mich mal bemüht, ein paar mögliche Antworten und Überlegungen rund um das Thema Schwangerschaftstest positiv und Regelblutung? zusammengetragen.

        Swissmom meint dazu: Wenn man sich einer Schwangerschaft aufgrund eines positiven Schwangerschaftstest sicher ist ist es zu empfehlen, bei einer stärkeren Blutung ärztliche Beratung einzuholen. Im Normalfall gelten diese Blutungen als harmlos - leider kann dies aber auch auf eine mögliche Fehlgeburt oder Eileiterschwangerschaft hinweisen - diese Ursachen sollten daher ausgeschlossen werden.

        Regel bekommen obwohl der Schwangerschaftstest positiv war

        Zu diesem Thema meint Dr. med. Vincenzo Bluni auf der Webseite "Rund ums Baby" - es empfiehtl sich auch hier, einen Arzt aufzusuchen.

        Fazit: Je nach eigenen Erfahrungen, Schmerzen, Unsicherheit und dem Thema "Positiver Schwangerschafts-Test & Regelblutung" ist sich das Internet, Ärzte und auch mitdiskutierende darin einig, dass ein Arztbesuch beim FA in jedem Fall sinnvoll ist - also am besten gleich einen Termin ausmachen/anrufen.

        Ich wünsche allen, die der Kinderwunsch beschäftigt alles gute und eine gute Schwangerschafts-Zeit und auf dass alle Sorgen rund um auftretende Blutungen sich für euch individuell als harmlos erweisen.


        Kommentar

        Auch diese Artikel könnten dich interessieren:

        Ähnliche Beiträge

        Einklappen

        Aktuelle Beträge

        Einklappen

        Lädt...
        X