Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Buchtipps

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Buchtipps

    grüß euch!

    Wollte mal fragen welche Ratgeber euch WIRKLICH was gebracht haben während der Schwangerschaft, Stillzeit, fürd Geburt etc. Und welche waren eher zum weg werfen??

    Das Stillbuch von Hannah Lothrop hab ich in 2 Tagen gelesen weil ich es so gut und interessant fand.
    Kann ich also mehr als empfehlen.

    Derzeit les ich gerade "Was Familien trägt - Werte in Erziehung und Partnerschaft" von Jesper Juul
    aber nu ned fertig.
    Hab dann noch 2 Erziehungsbücher "Kinder lernen aus den Folgen" von Rudolf Dreikurs und Loren Grey und
    "Kinder fordern uns heraus" auch von Rudolf Dreikurs - werd ich ws. erst nach der Geburt lesen - kommt mir jetzt noch etwas verfrüht vor - gibt derweilen noch wichtigere Themen. Kind muss ja erst mal geboren werden

    Dann hab ich noch 2 Bücher zu Bachblüten (Die Bachblüten Hausapotheke und Bachblüten für Kinder) und das Buch "Chinesische Heilkunde für Kinder" - hab ich von einem Arbeitskollegen bekommen und werden dann auch eher nach Bedarf benützt.

    Besorgen möcht ich mir noch die beiden Tipps von Flower:

    - Optimierung der Kindslage von Jean Sutton und Pauline Scott
    - Die selbstbestimmte Geburt von Ina May Gaskin

    und ein Buch nach Tipp einer Freundin:

    -Die sanfte Geburt (weiß jetzt nicht von wem)

    #2
    Re: Buchtipps

    Ich hab momentan nur zwei Bücher gelesen und ein Kochbuch.

    Ich finde sie auf jeden fall ziemlich informativ, ob sie sinnvoll sind, wenn man ss ist, weiß ich nicht.

    1.Richtig essen in Schwangerschaft und Stillzeit (Diät & Gesundheit) - Dagmar von Cramm:
    zwei gerichte hab ich daweil gekocht und weitere werden noch folgen. waren echt lecker. Es ist halt so wie bei jeden Kochbuch, dass ich mir kaufe, dass ich viele Dinge gar nicht möchte bzw. sehr viele zutaten, die schwer zu kriegen sind, braucht.

    2. Das Mami Buch: Schwangerschaft, Geburt und die zehn Monate danach - Katja Kessler (Autor):
    Hat mir auch sehr gut gefallen. Hab dann aber nach der Geburt aufgehört zu lesen, da es bei mir ja noch lange nicht soweit ist. finde es aber toll, da mann auch so generelle infos erfährt.

    3. 1001 Verbote in der Schwangerschaft: Tipps und Tricks, die man besser ignoriert - Imma Müller-Hartburg:
    Das ganze Buch hab ich durchgemacht, weil einfach auch persönliche erfahrungen und geschichten drinnen sind. und wie man sich bei dieser jener situation verhalten kann.

    Also ich kann sagen, dass ich mich jetzt mit ss und allem drum und dran jetzt etwas mehr auskenne. Das kann ja manchmal auch nicht schaden.

    Kommentar


      #3
      Re: Buchtipps

      hi,

      ich habe auch das Mamibuch gelesen und "Schwanger sein für Anfänger" und war mit beiden zufrieden.
      Lg Skippy

      Kommentar


        #4
        Re: Buchtipps

        Im Nachhinein kann ich sagen:
        Bücher über die SS sind OK, für danach empfehle ich den gesunden Menschenverstand. Ich habe gelernt mich in meine Töchter hineinzuversetzen. Klar gibt es auch Regeln die gelten und von allen einzuhalten sind (zum Beispiel wird nur beim Esstisch gegessen, aber das müssen dann auch alle Familienmitglieder so machen, nicht nur Kinder; beim Essen werden die Sachen alle gekostet, wenn es nicht schmeckt muß es nicht gegessen werden;...).

        Mich hat es damals leider wahnsinnig gestresst wenn in einem Buch stand, daß sie mit 4 Monaten dies oder jenes können sollte. Ok, es steht dabei daß es nur eine Richtlinie ist, aber irgendwie macht man sich dann doch Gedanken warum es das eigene Kind nicht zu diesem zeitpunkt macht.

        Mein Tipp: Finger weg von Kindereziehungratgebern!
        Aber das ist nur meine persönliche Meinung und Erfahrung. Ich finde es auch ok wenn sich andere mit zig Ratgebern eindecken. Jeder wie er es für sich am besten findet.

        Kommentar


          #5
          Re: Buchtipps

          Ich lese ziemlich gerne. Es stimmt schon, diese Ratgeber lassen einen vielleicht manchmal verrückt werden, wenn dies und jene nicht zutrifft.

          Bei mir ist es so wie bei einem Horoskop. Das was mir gefällt und wo ich dieser meinung bin, dem kann ich zustimmen und dem anderen zeig ich die kalte schulter.

          Manchmal ist es zumindest bei mir ist es so, dass ich neue Sichtweisen brauche und die Welt bzw. auch Kinder besser zu verstehen.

          Ein Sachbuch muss man nicht unbedingt wörtlich nehmen.

          Kommentar


            #6
            Re: Buchtipps

            Zitat von lovelymum
            Im Nachhinein kann ich sagen:
            Bücher über die SS sind OK, für danach empfehle ich den gesunden Menschenverstand. Ich habe gelernt mich in meine Töchter hineinzuversetzen. Klar gibt es auch Regeln die gelten und von allen einzuhalten sind (zum Beispiel wird nur beim Esstisch gegessen, aber das müssen dann auch alle Familienmitglieder so machen, nicht nur Kinder; beim Essen werden die Sachen alle gekostet, wenn es nicht schmeckt muß es nicht gegessen werden;...).

            Mich hat es damals leider wahnsinnig gestresst wenn in einem Buch stand, daß sie mit 4 Monaten dies oder jenes können sollte. Ok, es steht dabei daß es nur eine Richtlinie ist, aber irgendwie macht man sich dann doch Gedanken warum es das eigene Kind nicht zu diesem zeitpunkt macht.

            Mein Tipp: Finger weg von Kindereziehungratgebern!
            Aber das ist nur meine persönliche Meinung und Erfahrung. Ich finde es auch ok wenn sich andere mit zig Ratgebern eindecken. Jeder wie er es für sich am besten findet.
            du sprichst mir aus dem Herzen - deshalb stehe ich so auf das "Baby haben für Anfänger"- da wirst mit keiner"Richtlinie" gequält, sondern es wird nur erwähnt, was Kinder halt in so in einem besimmten Alter machen, gleichzeitig wird immer wieder betont, dass jedes Kind sein eigenes Tempo hat und braucht, und man ja nicht auf die Idee kommen soll, so von wegen "in dem Alter muss es das können und das sagen blablabla"

            Kommentar

            aehnliche adsense

            Einklappen
            Lädt...
            X