Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie viel Kinder- "Förderung" ist gut?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie viel Kinder- "Förderung" ist gut?

    Hallo - meine kleine Tochter wächst und wächst da kommt man ja gar nicht nach ) jetzt sind mein Mann und ich am überlegen wie und ob wir sie extra fördern sollen - das heisst in Sportaktivitäten regelmäßig, Sprachenunterricht, irgendwas mit Musik vielleicht auch, unterstützen mit Vereinsmitgliedschaften oder Unterricht? Wie ist das bei euch? Sucht hehr euch eher nur ein "Hobby" für eure Kleinen oder schaut ihr, dass das Kind alles kennenlernt, also von allem ein Bisschen was? Ich meine, ersteres würde das Kind dann nicht überfordern , bei Letzterem merkt aber das Kind vielleicht wo es seine Stärken hat und was ihm wirklich Spaß macht. Wie seht ihr das? LG

    #2
    Ich würde einfach mal beobachten, worin die Interessen deiner Tochter liegen. Außerdem spricht ja nicht dagegen mal verschiedene Sachen auszuprobieren. Bei vielen Vereinen ist es ja auch so, dass es erst ein Probetraining gibt. Ich denke dann wird sich schon herauskristallisieren, was deine Tochter gerne macht. Solange sie alles mit Spaß macht ist die Förderung in einem Gebiet nicht schlecht
    Grüße

    Kommentar

    aehnliche adsense

    Einklappen
    Lädt...
    X