Liebe alle,
ich habe eine heikle Frage und bin auf der Suche nach persönlichen Erfahrungen und vielleicht weiterführenden Tipps.
Meine Schwester ist in den USA verheiratet und leider in ihrer Ehe zunehmen psychischem Missbrauch ausgesetzt. Sie erwägt eine Trennung, hat aber ein kleines Kind. Es ist nicht zu erwarten, dass es eine einvernehmliche Trennung geben wird, weil ihr Partner sich leider sehr narzisstisch und despotisch, manipulativ und leider auch besitzergreifend verhält. Es ist bereits einiges vorgefallen.
Sie überlegt auch nach Europa zurück zu kehren und ich will jetzt wissen, welche Konsequenzen das für ein eventuelles gemeinsames Sorgerecht für das Kind haben könnte.
Meine Horrorvorstellung ist, dass dieser Mensch einfach das Kind nehmen und verschwinden könnte.
Ich weiß einfach grad nicht, wo ich anfangen soll mich zu erkundigen, und kenne auch niemanden, der das persönlich erlebt hat.
Wenn ihr mir weiterhelfen könnt, bin ich dankbar für jeden Strohhalm. Ich mach mir große Sorgen um das Wohlergehen meiner Familie.
Sorry, wenn ich hier damit falsch bin mit dieser Frage.
LG