Aktuelle Beiträge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Erfahrungen mit eigenem Stand auf Messe?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eure Erfahrungen mit eigenem Stand auf Messe?

    hallo zusammen eine liebe freundin und ihr mann betreiben eine modeboutique und sind nun am überlegen, in zukunft auf einer messe auszustellen. ich selbst kenne messen bisher als besucherin, allerdings in anderen bereichen. ich habe diese erlebnisse in guter erinnerung, konnte mir vieles an informationen mitnehmen und ideen sammeln. ich kann mir vorstellen, dass ein eigener stand einiges an bekanntheit bringen kann. meine freundin und ihr mann wollen in naher zukunft auch ihren onlineshop ausbauen und dadurch über landesgrenzen hinweg ihre kleidung vertreiben. zudem kann es auch hilfreich sein, sich fachlich zu vernetzen. gibt es hier vielleicht wen mit erfahrung auf diesem gebiet? es wäre interessant, wie die planung abläuft, der aufwand, der einzuberechnen ist und der ablauf direkt vor ort und in der vorbereitung. danke schon mal!

    #2
    Meine beste Freundin arbeitet bei einem kleinen Buchverlag und war schon bei einigen Messen dabei. Natürlich gibt es nach wie vor bekanntere Konkurrenten, aber sie haben davon profitiert. Und was sie immer wieder nett gefunden haben: Besucher haben ihnen erzählt, dass sie mit ihnen auf Facebook interagiert hatten, bzw. es welche, die dann wieder gekommen sind. Ich denke, dass es für alle Bereiche gleich wichtig ist, zunächst einmal nachzusehen, welche passenden Messen es überhaupt gibt. Sobald sie wissen, welche Messe(n) es werden, geht es an die Vorbereitung des Standes. Aber ein weiterer Punkt bei ihrem Vorhaben ist: Wie sieht es bezüglich des Online-Shops in puncto Logistik usw. aus?






    Kommentar


      #3
      ah, das klingt ja nett, so ein eigener buchladen ist ja was feines. da gehe ich am liebsten hin, wenn ich mir ein neues buch zulegen möchte, weil man dort die beste beratung erhält. ich finde da können die großen ketten oder online shops nicht mithalten, wobei diese in mancher hinsicht natürlich auch praktisch sind, wenn man genau weiß, welches buch man möchte. die idee mit facebook ist jedenfalls schon mal gut. von meiner freundin und ihrem mann weiß ich, dass sie einen instagram kanal betreiben, den könnten sie noch eine spur besser betreuen, aber ansonsten finde ich, dass sie das ganz gut machen. hast du eine ahnung, wie deine freundin dabei vorgegangen ist mit der planung? zu deiner frage: sie versenden die meisten kleidungsstücke vom shop aus, da gibt es ein kleines abstellkammerl, welches als lager dient, manches von der ware haben sie auch zuhause untergebracht.

      Kommentar

      Auch diese Artikel könnten dich interessieren:

      Ähnliche Beiträge

      Einklappen

      Aktuelle Beträge

      Einklappen

      Lädt...
      X