Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

    Zitat von ErdBeerLii
    Nja ich ging tdm ins kh... dort untersuchten sie sie ca. 2 h.
    In den 2 h wechselte sich die Farbe immer wieder von blau auf grün von grün auf nichts von nichts auf blau von blau auf nichts usw.
    Die Ärzte meinten das wäre ein Anzeichen für gerinungsstörungen.
    Hallo nochmal!

    Kein Arzt, würde bei solchen Symptome auf eine Gerinnungsstörung kommen.
    Die Flecken bzw. Blutergüsse würden bestehen bleiben. Und es gehören noch viele andere Körperliche Symptome dazu um auf sowas zu schließen!! Die Untersuchung würde viel länger dauern als 2 h (Blutproben,..)
    Ich weiß nicht, was mit dir los ist aber das ist absoluter Schwachsinn, sowas zu erzählen. Ich hab hier neben mir einen Kinderarzt sitzen und der schüttelt nur den Kopf über deine Aussage und sollte es stimmen, gehört gegen die Ärzte, die auf so eine Krankheit innerhalb von 2 h kommen bzw vermuten, ohne vorher alles genau abgeklärt zu haben (was länger als 2 h dauern würde), ein Disziplinarverfahren eingeleitet. In welchen KH warst du?
    lg kessy

    lady_delish - passt

    Kommentar


      #32
      Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

      Zitat von kessy222
      Kein Arzt, würde bei solchen Symptome auf eine Gerinnungsstörung kommen.
      Die Flecken bzw. Blutergüsse würden bestehen bleiben. Und es gehören noch viele andere Körperliche Symptome dazu um auf sowas zu schließen!! Die Untersuchung würde viel länger dauern als 2 h (Blutproben,..)
      Ich weiß nicht, was mit dir los ist aber das ist absoluter Schwachsinn, sowas zu erzählen. Ich hab hier neben mir einen Kinderarzt sitzen und der schüttelt nur den Kopf über deine Aussage und sollte es stimmen, gehört gegen die Ärzte, die auf so eine Krankheit innerhalb von 2 h kommen bzw vermuten, ohne vorher alles genau abgeklärt zu haben (was länger als 2 h dauern würde), ein Disziplinarverfahren eingeleitet. In welchen KH warst du?
      Dann waren dass wohl nicht so kluge Ärzte oder wie!?
      Wie es ritsibitsi und lady schon geschrieben haben, ich habe keinen Grund zu lügen oder etwas zu verfälschen.
      Wie schon andere geschrieben haben ich habe nichts mehr zu verlieren.

      Was die Untersuchung im kh angeht ... ich habe ja nicht gesagt dass die ganzen Untersuchungen nur 2h dauerten sondern dass wir CA. 2h im kh waren.
      Die Untersuchungen liefen ja weiterhin... mit Blutabnahme usw. eine Woche später hatte ich ja wieder einen Termin im kh.
      Und ich habe auch nicht gesagt dass sie gesagt haben dass es eine Gerinnungsstörung ist sondern dass das sein könnte und sie die dafür vorgesehenen Untersuchungen machen.
      Es wurden dann Ultraschall gemacht und geröngt.
      Es kann ja auch sein dass ich länger dort war aber ich bin mir sicher dass wir sicherlich keine 6 h dort waren...
      Wir wurden nach Hause geschickt und mir wurde gesagt ich sollte sie weiterhin beobachten, sollte sie fiebern oder sich übergeben sofort wieder ins kh fahrn. Dann eine Woche später hatte ich ja die Kontrolluntersuchung ... dort bekam ich dann auch den Blutbefund.

      Nun komme ich zu dem was ritsibitsi geschrieben hat:

      Die Leute (du hattest wahrscheinlich kessy gemeint) die du Klugscheißer nennst sind keine.

      Es ist einfach so dass wenn außenstehende sowas hören (mir gings damals genauso) glauben sie nicht wirklich was sie lesen.
      Man kann sich sowas einfach nicht vorstellen, wenn man es nicht miterlebt hatte.
      Viele Freunde von mir und meine ganze verwandtschaft konnten es nicht glauben.
      Sie sagten das er es nicht getan hat.
      Er war immer ein eher ruhiger und gelassener Typ und ein guter Vater wie ich es mitbekam.

      Er hatte mich auch vor ein paar Monaten angerufen.
      Ich schrie ihn an ob es ihm klar ist was er getan hat und ob es im bewusst ist dass er sein eigen fleisch und blut fast umbracht!?
      Er weinte aber mir war das nicht genug.
      Er sagte nur ich weiß ich weiß und es tut mir so leid.
      Ich meinte die gerechte Starfe für ihn wäre wenn er die selben schlimmen schmerzen erleiden müsste wie sie.

      Am schluss sagte ich nurnoch wie sehr er mich enttäuscht hat und dass er die Kinder und mich für immer verloren hat und wenn er sich mir oder den Kindern nähern sollte ich sofort die Polizei rufe.

      Nachdem ich auflegte weinte ich nurnoch.
      Es ist einfach anfangs schwer zu realisiern was passiert ist und dass es jetzt aus ist und nichts mehr so wird wie es war.

      Nachdem ich meine Kinder verlor fiel ich in ein Loch und mir war alles egal (außer meine Kinder) ich sprach nicht mehr viel und versteckte mich den ganzen tag in meiner Wohnung, weil drausen meist Reporter waren und mit mir reden wollten.
      Ich sags mal so bis 90% der Artikel oder besser gesagt des inhalts des Artikels stimmen so nicht und immer wenn ich mit einem Reporter sprach fragten sie nach einem Foto meiner kleinen ...
      Ich wurde richtig belästigt obwohl ich immer sagte nein... sie riefen sogar meine Schwester an und fragten nach einem Foto.

      Ich erzähl euch das alles jetzt nicht weil ich mitleid will sondern weil ich hoffe dass ihr mich oder die Situation mehr versteht.

      Naja tdm danke für die Posts und die aufmunternden Worte
      Ist echt lieb von euch

      Kommentar


        #33
        Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

        So was ist ja wahhsinn da hätte ich mich auch nicht mehr raus getraut.

        Ich weiß ich kann mich nichts in deine Lage versetzten aber ganz erlich du konntest nichts machen ich meine mein Mann ist auch ein liebe voller Vater und die Kinder lieben ihm über alles ich würde auch NIE daran denken das er so was unseren Kindern antun würde aber du konntest es ja nicht ahnen.
        Das du diesen Mann nie wieder sehen willst kann ich verstehen aber es würde doch nichts bringen wen ihm das selbe angetan wird ich glaube er leidet so schon genung sonst würde er dich glaube ich nicht anufen

        Lass den Kopf nicht hängen und käpfe weiter auch wenn es schwer ist du schaffst

        Kommentar


          #34
          Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

          Bitte fangt nicht schon wieder an zu streiten!
          Sicher du hast recht ritsibitsi aber in einer gewiesen weiße hat auch kessy recht sicher man könnte einges anderes schreiben!
          Aber ich muss dir recht geben ich sehe das ich nicht so das wir sie bemitleiden sicher niemt es uns etwas mit aber ich bezweifle das ErdBeerLii nur bei uns im Froum ist um mitleid zu bekommen hätte ich oder müsste das durch machen was sie durch macht wäre ich über jedes Aufbauende Wort dankbar

          Kommentar


            #35
            Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

            RitsiBitsi sicherlich hat sie manche Sachen geschrieben die sie entweder garnicht schreiben hätte sollen oder besser formuliern hätte sollen, aber das ist jetzt kein Grund sich zu streiten, denn das hilft hier niemanden.
            Danke dir dass du mir da gleich helfen willst, aber da kommen nur streiterein raus und das wollte ich natürlich nicht bezwecken...

            Ja Mamii da hast du allerdings recht...
            Ich habe diesen Thread nicht aufgemacht um Mitleid zu schinden sondern um mal mit andern darüber reden zu können.


            Ich find es auf jeden Fall echt lieb von euch dass ihr mir so viel trost spendet und so an mich glaubt ... ihr seit auf jeden Fall eine der 1. denen ich es sage wenn sich das alles entschieden hat...

            Und wegen meines Ex... er darf sicherlich sein Kind wieder sehn, da kann ich nichts machen ist sein Recht nur halt in den nächsten Monaten/jahren noch nicht.
            Es ist ja nicht so dass ich es nicht will dass er sie wieder sieht aber die Angst ist einfach da dass er ihr wieder was tut.
            Ich glaube es zwar nicht aber das dachte ich damals auch also ...

            lg
            Chrissy

            Kommentar


              #36
              Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

              Sicher die Angst wird imer bleiben das ist klar aber ich denke/hoffe er hat aus seinen Fehlern gelenert.

              Du bist zu uns ins Forum gekommen um dich auszutauschen und dafür ist ein Forum auch da.

              Wie geschrieben ich drück dir ganz.ganz.ganz fest die Daumen das du deine Zwergis wieder bei dir hast

              Kommentar


                #37
                Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                Also, hört sich zwar hart an aber ICH würd so einen NIE NIE wieder in die Nähe der Kinder lassen.

                Ich kann zwar gut verstehen das man mal ausrasten kann, aber dann geh ich ins Schlafzimmer und hau in den Polster hinein. Man kann ja bitte net mit voller Wucht auf ein Baby einschlagen oder aus voller Kraft schütteln. Was für eine Kraft hat ein erwachsener Mann und was ein kleines Baby??? Ich hätte meine 2 auch oft am liebsten am Mond geschossen aber zwischen denken und tun ist viel Unterschied!!!!

                Sorry aber da hört sich bei mir das Verständniss auf.

                lg

                Kommentar


                  #38
                  Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                  Zitat von ritsibitsi
                  @kessy

                  bist du a bissi huschi huschi oder was? glaubst du das sich irgendwer sowas wünschen würde? lass mal deine dumme ausdrucksweise bei solchen ernsten themen bleiben... du machst immer alle runter, was hat denn das mit mitleidsnummer zu tun? ich schreibe wie ich es empfinde und ich glaube nicht das man da noch vorwürfe gebrauchen kann... tut mir leid aber manchesmal glaub ich echt du bist nur in diesem forum um deinen eisernen frust abbauen zu können.
                  Hallo ritsibitsi!
                  Nein, ich bin nicht in dem Forum um irgend einen Frust ab zu bauen.
                  Das mit huschi huschi überhör ich mal, okay?!
                  Wenn ich etwas anders formulieren wollte, hätte ich auch getan. Also hab ich so geschrieben wie ich es wollte.
                  Ich habe dir nicht die Worte im Mund umgedreht sondern die logische Formulierung gewählt.


                  Hallo Chrissy

                  Du sagst:
                  "Es ist ja nicht so dass ich es nicht will dass er sie wieder sieht aber die Angst ist einfach da dass er ihr wieder was tut.
                  Ich glaube es zwar nicht aber das dachte ich damals auch also ..."

                  Hm?? Ich will und wollte dich nicht angreifen.
                  Ich formuliere diesen Satz jetzt mal so, dass ich nicht auf andere Huschi Huschi wirke :
                  Warum glaubst du nicht, nachdem deine kleine schon 2mal im KH war, dass dieser Idiot (sorry meinen Ausdruck) nichts gutes will? Dieser Mann käme mir keine 10 Meter zu den Kindern!! Dafür würde ich alles tun. Weg ziehen,...
                  Es ist deine Aufgabe, diese Kinder vor dem Mann zu schützen! Wie lange glaubst du, wird er ruhig bleiben, wenn er wieder bei euch ist??
                  Das ist für mich absolut unverständlich!
                  Wenn du wirklich der Ansicht bist, diesen Mann deine Kinder sehen zu lassen bzw ihn zurück zu nehmen, hilft dir beim 3 mal "Ausrasten" im schlimmsten Fall das KH auch nichts mehr.

                  lg kessy

                  PSas mit dem Mitleid tut mir leid, okay. Das ist aber das letzte was du brauchst!

                  Kommentar


                    #39
                    Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                    hi du,

                    ich bin total geschockt - ich hab in einem anderen beitrag deine signatur gesehen, und dachte zuerst, deine zwei mädels wären gestorben (sorry, für diesen satz - weiß aber nicht, wie ich es anders sagen kann...)


                    wobei diese geschichte irgendwie noch schlimmer und extremer ist...
                    puuuuuuuuuuuh - konnt nicht aufhören zu lesen!


                    KESSY - hat sie dann da aber nicht auflagen vom JA wenn sie weg ziehen will?
                    der leibliche vater kann doch auf sein recht bestehen, sein kind zu sehen, oder?


                    ich schicke dir ganz viele engel und gaaaaaaaaaaanz viel kraft, dass du weiter kämpfen kannst und diese leute sehen, dass die kinder gut bei dir aufgehoben sind!
                    sicherlich ist es nicht leicht, mit zwei kindern alleine zu sein, aber dann würd ich schauen, dass du bezugspersonen um dich rum hast, dass du dann auch mal raus kommst!!!



                    alles alles gute!!!

                    Kommentar


                      #40
                      Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                      Zitat von Jackie
                      KESSY - hat sie dann da aber nicht auflagen vom JA wenn sie weg ziehen will?
                      der leibliche vater kann doch auf sein recht bestehen, sein kind zu sehen, oder?
                      Hallo!

                      Wenn sie die Kinder wieder hat, und ich gehe davon aus, dass sicherlich noch nachkontrollen kommen werden. Aber wenn sie dem JA sagt, dass sie wegziehen will und das JA keine Gefahr mehr für die Kinder sieht, kann sie das auch. Es gibt in anderen Städten auch J.ämter.
                      Leider ist es so (auch in diesem Fall), dass der Vater die Kinder sehen darf aber die Mutter kann es auf minimalst reduzieren. Sie kann auch verlangen, dass ein Betreuer dabei ist. Ich persönlich würde das aussetzen des Besuchsrechtes vom Vater beantragen. Und bis das durch ist, eine Einstweiligen Verfügung gegen den Vater bewirken.

                      Chrissy:
                      Wer hat die Obsorge? Ist die noch bei dir oder beim JA?

                      lg kessy

                      Kommentar


                        #41
                        Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                        Zitat von kessy222

                        Hm?? Ich will und wollte dich nicht angreifen.
                        Ich formuliere diesen Satz jetzt mal so, dass ich nicht auf andere Huschi Huschi wirke :
                        Warum glaubst du nicht, nachdem deine kleine schon 2mal im KH war, dass dieser Idiot (sorry meinen Ausdruck) nichts gutes will? Dieser Mann käme mir keine 10 Meter zu den Kindern!! Dafür würde ich alles tun. Weg ziehen,...
                        Es ist deine Aufgabe, diese Kinder vor dem Mann zu schützen! Wie lange glaubst du, wird er ruhig bleiben, wenn er wieder bei euch ist??
                        Das ist für mich absolut unverständlich!
                        Wenn du wirklich der Ansicht bist, diesen Mann deine Kinder sehen zu lassen bzw ihn zurück zu nehmen, hilft dir beim 3 mal "Ausrasten" im schlimmsten Fall das KH auch nichts mehr.
                        Wann hab ich je gesagt dass ich ihn zurücknehmen möchte!?

                        Und ich habe oben schon geschrieben dass er nicht eines meiner Kinder 2x geschlagen hat sondern eines 2x. Ich mein das ist zwar garnicht besser aber wollte nur korrigieren.
                        Und ich habe auch erwähnt dass es nicht in meiner Hand liegt ihm zu verbieten sein Kind wieder u sehen.
                        Ich hatte da auch ein Gespräch mit 2 Damen vom JA und mit der Richterin die mir sagte dass er das Recht hat sie wieder zu sehen und ich das nicht verhindern könne...

                        Er wird sie nur nicht mehr alleine sehn... es wird immer wer dabei sein.

                        Ich hoffe ab jetzt wirst du dir meine Beiträge genauer durchlesen denn dann entstehen solche Misverständnisse nicht....

                        Die Obsorge hat momentan da JA, und ich kämpfe eben darum es zurückzubekommen.

                        GAnz ehrlich ein Umzug steht für mich außer Frage vl in eine andere Gegend als jetzt aber sicherlich in keine andere Stadt... davon haben mir auch das JA und die Gutachterin abgeraten.
                        Ich habe da wo ich wohne soviel Freunde undVerwandte die mir helfen könnten falls ich was bräuchte und das will ich nicht aufgeben.

                        Danke Jackie für deine aufbauenden Worte... mich freut es immer wenn mir wer sagt dass er an mich denkt, daumen drückt und betet.
                        Find das echt lieb von dir/euch allen.

                        Was das ausetzen des Besuchskontaktes und die einstweilige Verfügung angeht, das geht nicht hatte ich schon ganz am Anfang versucht da ich ja eine am laufen hatte und die aber nicht verlängern konnte weil keine Gründe dafür da waren.
                        Das JA hat mir gesagt dass ich es keinesfalls aufhalten kann dass er sie wieder sieht aber es dauert noch ein paar Monate/Jahre bis er sie wieder sehen darf und dass dann auch nur über eine Begleitperson vom JA.
                        Er macht mom eine Therapie und die dauert ca. noch 2 Jahre soweit ich das richtig mitbekommen habe.
                        Dann oder auch schon früher wenn sein Therapeut sagt er ist im Stande dazu die Kleine zu sehen und er sagt dass keine Gefahr mehr besteht, dann darf er sie sehen.

                        lg
                        Chrissy

                        Kommentar


                          #42
                          Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                          Beim 1. Kind kann ich ma nicht vorstellen das er das Recht hat sie zu sehen weil es is ja net mal sein leibliches.

                          lg

                          Kommentar


                            #43
                            Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                            Zitat von lady_delish
                            Beim 1. Kind kann ich ma nicht vorstellen das er das Recht hat sie zu sehen weil es is ja net mal sein leibliches.

                            lg
                            Da hatte ich mich wohl etwas verschrieben meinte eh nur seine Tochter... Yvonne wird er nicht mehr sehn, das ist klar.

                            Kommentar


                              #44
                              Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                              Zitat von ritsibitsi
                              es muss so schlimm sein, wenn dein eigenesn kind anfängt zu krabbeln, gehen.... und du nicht dabei sein kannst.... und das nur weil ein einziger mensch so ausklicken muss... versteh die welt net mehr, was da los gewesen sein muss....

                              Es tut sehr weh weil ich bei meiner kleinsten alles verpasst habe... das 1. Wort, das 1. krabbeln, das 1. laufen, der 1. Zahn, der 1. brei usw...
                              Es tut sehr weh aber ich versuche nicht daran zu denken obwohl mir das immer sehr schwer fällt.

                              Kommentar


                                #45
                                Re: Hi bitte Tips vorsicht lang ^^

                                Zitat von ritsibitsi
                                das glaub ich dir, und man kann es auch nicht mehr gut machen mit einem entschuldigung.. leider.. wie oft würde man es benötigen die zeit zurückdrehen zu können.

                                naja gott gibt nur soviel auf wie der mensch tragen kann.. du bist ein sehr starker mensch.. ansonsten wärst wahrscheinlich net mehr da.. und das ist echt bewundernswert..

                                Ich war oft soweit dass ich dachte ich könne nicht mehr, doch dann dachte ich daran wie es wäre sie nie wieder bei mir zu haben und das tat so weh.

                                Immer wenn ich glaube ich kann nicht mehr dann denk ich daran wie meine große immer weint wenn sie fahren müssen und das gibt mir Kraft weiterhin um sie zu kämpfen.

                                Ich werde nicht aufgeben ich werde so lang kämpfen bis ich sie wieder bei mir habe koste es was es wolle!!!!

                                Kommentar

                                aehnliche adsense

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X