Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Den Rhythmus finden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Den Rhythmus finden

    Hallo,

    hoffe ich bekomme ein paar Erfahrungen/Tipps von der Community!
    Unsere Tochter ist jetzt fast 3 Wochen alt. Da sie unser erstes Kind ist, ist für uns natürlich alles neu. Bis jetzt ist sie eher ein "ruhiges" Kind - also sie weint und quengelt wenig, eigentlich nur wenn sie wirklich hungrig ist (sie wird voll gestillt, nach Verlangen) oder sie getragen werden will.

    Derzeit schreibe ich noch sehr akribisch mit, wann bzw. wie lange sie trinkt und schläft, damit wir bald ihren "Rhythmus" kennen. Dazu meine Frage: Wie lange hat es bei euch gedauert, bis eure Kleinen einen eigenen Rhythmus hatten (vor allem Nachts)? Wir haben noch nicht wirklich fixe Essens- oder Schlafenszeiten; manchmal möchte sie Nachts (also zwischen 22:00 und 06:00 Uhr) 2-3x trinken und schläft danach wieder weiter, manchmal schläft sie aber mehrere Stunden überhaupt nicht mehr ein (sie ist einfach munter und strampelt fröhlich vor sich hin, was natürlich sehr anstrengend für uns sein kann) und möchte häufiger trinken.

    Habt ihr aktiv versucht den Rhythmus eures Babys zu beeinflussen oder habt ihr euren Kleinen die "Führung" überlassen? Wie lange hat es gedauert bis ihr wusstet, welchen Rhythmus euer Baby hat?

aehnliche adsense

Einklappen
Lädt...
X