Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Babwunsch, Diabetes Typ 2, Risikoschwangerschaft, Vaterfreistellung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Babwunsch, Diabetes Typ 2, Risikoschwangerschaft, Vaterfreistellung

    Wir planen zur zeit unsere Schwangerschaft.
    Meine Frau Hat Diabetes Typ 2, einen Magenbeipass, leichte Leberprobleme und vor einigen Jahren eine Totgeburt.
    So weit wir wissen ist das kein Problem das dies dann als Risikoschwangerschaft eingeteilt wird.
    Jedoch möchte meine Frau überängstlich, will kein Risiko eingehen und verlangt das ich trotz neuer Arbeit, dann 24h bei ihr bin.
    Da sie befürchtet das sie selber nicht oder nicht ausreichend schnell bei einen Überzucker, Unterzucker, daraus hergehenden Sturz oder anderen Problemen reagiert.

    Gibt es dafür eine Freistellung, Pflegeurlaub oder wie immer man das nennen kann für den Vater über die daure der Schwangerschaft oder vielleicht sogar darüber hinaus???

    #2
    Danke das da keiner antwortet

    Kommentar

    aehnliche adsense

    Einklappen
    Lädt...
    X