Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Große

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Meine Große

    Wir waren gestern in der Therme. Meine Kids sind die reinsten Wasserraten.

    Die Große übt seit dem Sommer schon ohne Flügerl und gestern hat sie ganze 5m ohne geschaft. Ich bin so stolz auf meinen kleinen Schwimmer.

    Im Frühling gibt es bei uns im Kindergarten noch einen Schwimmkurs. Obwohl wir sicher fleißig weiterübern werde ich sie mit ihren Freunden dort hin schicken.

    #2
    Re: Meine Große

    ui das ist ja toll... ja bade lieben die kinder. samuel ist jetzt schon verrückt nach wasser... heute beim bade hatte ich eine überschwemmung im badezimmer weil er so gas gegeben hat.. hihi...find das toll das deine maus schon schwimmen lernt.. ich hab erst mit 6 schwimmen können ich hatte so angst ohne flügerl... hihi

    Kommentar


      #3
      Re: Meine Große

      Ich war immer eine wasserrate und konnte auch schon mit knapp 5 schwimmen.

      Mit der großen war ich auch Babyschwimmen sie war immer schon sehr gerne im wasser. Bei der kleinen ging das nicht, hatte ja noch ein Kind zubeaufsichtigen.

      Wir gehen auch sehr oft schwimmen. manchmal meint mein Mann um 16 Uhr wenn ich dienstschluß hab gehen wir noch ein bischen shwimmen und schon sitzen alle im auto und bis 21 uhr in die therme oder schwimmbad im Auto schlafen die Kids dann gleich und zuhause ins bett.

      Kommentar


        #4
        Re: Meine Große

        ja schwimmen macht müde hehe samuel ist heut richtig ins bett gefallen ohne einen mux... lol

        Kommentar


          #5
          Re: Meine Große

          Wow, gratuliere !!!

          Bin mal gespannt ob Lorenz dann auch so schnell ist, weil wir ja auch Babyschwimmen waren und er das Wasser auch so sehr liebt.
          Ich kann z.B. nicht neben ihm Duschen gehn, weil er brüllt wie am Spieß, da er auch in die Wanne möchte
          Baden in der Badewanne ist vorallem fürchterlich, weil er da nur sitzen kann. Er will aber patteln und das geht ja nicht, jetzt will er immer aufstehen oder krabbeln, geht aber alles nicht und da ärgert er sich immer so.

          Ich geh mit ihm jetzt einfach alle 2 Wochen ins Hallenbad, weil da wird er auch sauber und er hat wenigstens richtig Spaß dabei (solang Winter ist, muss ich ihn ja ned so oft baden).

          Würd gern in den Fortsetzungskurs vom Babyschwimmen mit ihm gehn, aber leider wird sich das mitn arbeiten ned ausgehn. Die Kinder werden leider hauptsächlich Vormittags kommen und da kann ich dann nicht gehn

          Kommentar


            #6
            Re: Meine Große

            Wir gehen jetzt öfters am Nachmittag in die Therme. Wenn ich um 16 Uhr schluss habe sind wir um 17 Uhr im Bad und dann bis 21 Uhr.

            Mit der Julia hab ich 2 Babyschwimmkurse gemacht. Bei der kleinen gings nicht. War ja die Große da und ich hab so gut wie keinen babysitter. Als sie 5 Monate war hab ich dann ja zu arbeiten angefangen.

            Ab wann bekommst du dein erstes Tageskind?

            Kommentar


              #7
              Re: Meine Große

              Ich hab jetzt mit gestern alles organisatorische erledigt.
              Bescheid vom Jugendamt müsste auch noch dieses Monat kommen und steh natürlich schon auf der Liste, damit sich wer melden kann.
              Ich hoff mal, dass das bald der Fall sein wird und ich dann endlich anfangen kann. Sonst brauch ichs eh nimma anfangen, weil ich wieder in den Kindergarten geh
              Angerufen hätte schon eine vor Weihnachten, aber hat sich seither nimma gemeldet. Mal schaun ....
              Möcht auf alle Fälle 2 Kinder mit jeweils 30Std oder 3 mit jeweils a bissi weniger. Sonst zahlt es sich ja eh ned aus.

              Kurs brauch ich nur einen Samstag gehn u. einen Samstag ist eine Fortbildung vom Hilfswerk aus.
              Is halt a bissi blöd zum Einteilen, weil ich ja auch sehr selten wen hab zum Sitten, vorallem tagsüber.
              Meine Mama hat ja selber noch 3 kleinere Kinder zu Hause u. kann ihr ned noch ein 4. aufs Aug drücken.

              Die Tante vom Kleinen ist 16j, aber einen ganzen Tag mit ihm allein, will ich dann doch nicht, dazu hat sie zu wenig Erfahrung mit Kleinkindern.
              Mein Bruder (14J.) passt jetzt bei meiner Mama zu Hause auf ihn auf, weil der hat ja alles bei den 3 Kleinen mitbekommen und hat echt eine wahnsinns Geduld.
              Den anderen Samstag übernimmt meine Schwester, sie überlegt eh schon selber ein bisschen ob sie nicht ein Kind haben will. Sie möcht nur nicht mit meiner Mama gemeinsam SS sein (und sie ist ja wieder SS), jetzt möcht sie noch ein bisschen warten. Ja und sie hat natürlich auch immer auf die Kleinen aufgepasst und da hab ich auch ein gutes Gefühl.

              Kommentar

              aehnliche adsense

              Einklappen
              Lädt...
              X