Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsch lernen!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutsch lernen!

    Hallo an alle!

    Meine kleine Maus (jetzt 2 Jahre und 4 Monate jung!) ist in Belgrad, Serbien geboren, hat Ihren Hauptsitz in Wien, da ich aber ganztags arbeite pendelt Sie andauern mit den Großeltern zw. Österreich und Serbien!
    Zur Zeit spricht Sie noch immer nur Serbisch... na ja sprechen ist auch so eine Sache... sie spricht nicht viel, nur das was Sie meint dass wichtig ist!
    Ich will Sie im Januar für den Kindergarten in Wien anmelden und überlege mir schon jetzt ob ich Sie noch dieses Jahr in einen Deutsch Kurs anmelden soll oder mit ihr nur mehr auf Deutsch sprechen soll...
    Eine Dame die mit zweisprachig aufwachsenden Kindern arbeitet hat gemeint, es wäre sinnvoll erst mit Deutsch anzufangen wenn Sie Serbisch wirklich zu sprechen beginnt und ich soll dann nur mehr auf Deutsch mit Ihr sprechen und sachen nur am Anfang nur mehr auf Serbisch erklären.
    Obwohl ich selbst 3sprachig aufgewachsen bin und heute 6 Sprachen spreche, muss es nicht sein dass meine kleine dass auch ok hinkriegt... hab Angst irgendetwas zu vermasseln...

    Irgendwelche Tips?

    LG, Anja

    #2
    Re: Deutsch lernen!

    Hallo lizzy und danke für die Antwort

    Also ich habe jetzt den Plan ab Anfang 2012 mit Ihr nur mehr auf Deutsch zu reden, Großeltern & mein Mann weiterhin auf Serbisch, somit wird sie dann bis sie in den Kiga anfängt zu gehen, sicherlich das Wichtigste wissen und alles andere mit den Kindern im Kiga dann spielerisch lernen

    Danke vielmals für die Antwort

    Kommentar


      #3
      Re: Deutsch lernen!

      Ich kann dir von ein paar Kindern von meinem (ehemaligem Kindergarten) erzählen.

      Ein Bub (4J) hat nur russisch gesprochen, kam in den KG und 3 Wochen später konnte er die deutsche Sprache.
      In meiner Gruppe ist ein 2jähriger Bub, der ital. und deutschsprachig spricht, der kleine konnte anfangs nur ital. hat aber bei uns im KG innerhalb 3 Monaten deutsche Wörter gelernt und redet sooooooooooooooooo lieb schon auf deutsch.

      Zusätzlich hab ich in der Schule gelernt, dass die Muttersprache einfach die Basis ist um eine neue Sprache zu erlernen.
      Was du machen kannst ist, gewisse einfache Dinge auf Deutsch und Serbisch benennen.
      Das wird sie sich bestimmt gut merken.

      Also in meinem KG haben wir (die Päd.) immer mit Händen und Füßen geredet, wenn ein Kind was nicht verstanden hat Aber sie lernen wirklich schnell ich glaube nicht, dass du extra einen Deutschkurs besuchen musst.
      Sie wird auch von den anderen Kindern viel lernen und manches aufschnappen und einfach nur mitmachen. Verstehen wird sie eher als sprechen, aber das macht ja nichts.

      Alles Liebe und Gute!

      Kommentar


        #4
        Re: Deutsch lernen!

        Ich würde Dir raten, sofort mit ihr nur noch deutsch zu sprechen, wenn eh andere mit ihr serbisch reden.

        Ich bin auch zweisprachig aufgewachsen und das von Geburt an

        Warum willst Du Zeit verlieren?

        Kommentar


          #5
          Re: Deutsch lernen!

          Na ja... ich habe Angst sie nicht auf einmal zu verwirren...
          Ich weiss dass es eine blöde Angst ist, aber na ja...

          Kommentar


            #6
            Re: Deutsch lernen!

            Zitat von marastar
            Ich kann dir von ein paar Kindern von meinem (ehemaligem Kindergarten) erzählen.

            Ein Bub (4J) hat nur russisch gesprochen, kam in den KG und 3 Wochen später konnte er die deutsche Sprache.
            In meiner Gruppe ist ein 2jähriger Bub, der ital. und deutschsprachig spricht, der kleine konnte anfangs nur ital. hat aber bei uns im KG innerhalb 3 Monaten deutsche Wörter gelernt und redet sooooooooooooooooo lieb schon auf deutsch.

            Zusätzlich hab ich in der Schule gelernt, dass die Muttersprache einfach die Basis ist um eine neue Sprache zu erlernen.
            Was du machen kannst ist, gewisse einfache Dinge auf Deutsch und Serbisch benennen.
            Das wird sie sich bestimmt gut merken.

            Also in meinem KG haben wir (die Päd.) immer mit Händen und Füßen geredet, wenn ein Kind was nicht verstanden hat Aber sie lernen wirklich schnell ich glaube nicht, dass du extra einen Deutschkurs besuchen musst.
            Sie wird auch von den anderen Kindern viel lernen und manches aufschnappen und einfach nur mitmachen. Verstehen wird sie eher als sprechen, aber das macht ja nichts.

            Alles Liebe und Gute!
            Marastar danke vielmals für die liebe Antwort
            Ja, ich glaube ich werde am Anfang nicht gleich ganz mit Deutsch anfangen, sondern alles doppelt erzählen.

            Kommentar


              #7
              Re: Deutsch lernen!

              wichtig ist es eigentlich möglist früh beide Spachen zu hören. Aber keine Mischung sprechen sondern deutlich und klar. Es geht um um ein klares und deutliches Verständnis und ein möglichst frühes Einfühlen in den "Sound". Dann wird das schon

              Kommentar

              aehnliche adsense

              Einklappen
              Lädt...
              X