Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hausaufgaben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hausaufgaben

    Mein Kind fängt heuer in die Schule an. Brauche einen Rat zum Thema Hausaufgaben. Sollt man gerade in der ersten Klasse bei den Hausaufgaben sich zu den Kindern setzen ? oder es ihnen allleine probieren lassen?

  • #2
    Hallo Leseratte,

    unsere Tochter besucht ab Herbst die 4 Klasse VS und ich habe mich damals in der 1 Kl. VS es so versucht das ich anwesend war um zu helfen, aber es nicht als selbstverständlich angenommen wurde.
    Hat an sich gut funktioniert und es war mal mehr mal weniger Hilfe nötig.
    Unser Sohn beginnt heuer mit der 1 Klasse VS und ich werde es wieder so handhaben.
    Ich denke das die Kinder nur zu wissen brauchen es ist jemand da, allerdings auch nicht zuviel weiterhelfen sonst wird es schnell Gewohnheit,
    ebenso habe ich bei der Form der Schrift usw. auch nicht verlangt sie müsse das ändern (ausradieren, Seite rausreißen, alles neu machen) das habe ich der Lehrerin überlassen

    Ist auch meist wirkungsvoller als wenn Mama und Papa was sagen. Bei uns wird auch am Elternabend jedes Jahr empfohlen das die Kinder in 1 Stunde fertig sein sollen (Trödeln, Bleistift fallen lassen, vom Sessel fallen usw. nicht miteingerechnet)! Ist durchaus möglich auch in der 3 Klasse VS wo doch schon etwas mehr verlangt wird als in den 1 und 2 Klassen.

    Tipp am Rande nicht zuviele Gedanken machen und sich nicht mit anderen vergleichen oder deren Kindern, jedes Kind hat sein eigenes Tempo und seine Stärken und Schwächen!
    Lg Aure

    Kommentar


    • #3
      Hallo

      Also ich würde sagen versuchs doch mal ob dein Zwerg allein klar kommt. Biete ihm deine Hilfe an und gut. Schau nachher drüber. Bleib im Raum, damit du jederzeit greifbar bist und dann wirste sehen was passiert.

      Alles Gute

      Kommentar


      • #4
        Ich würd sie mal alleine machen lassen. Falls sie Hilfe brauchen, können sie sich ja an dich wenden. Musst ihnen halt klar machen, dass sie das immer können...

        Kommentar


        • #5
          Hey meiner Meinung nach solltest du dich die ersten Monate mit an den Tisch setzen und ihm oder ihr beibringen das Hausaufgaben einen wichtige und tägliche Angelegenheit ist. Nach einiger Zeit wird es für das Kind eine Selbstverständlichkeit sein.

          Ich hab ja meiner Tochter die jetzt in der 4 Klasse ist, vor kurzen eine neue Tasche gekauft mit einem guten Schul-Starter Pack mit Mäppchen und vielem mehr. Sie hat sich Mega darüber gefreut sie macht jetzt seit knapp 2 Jahren selbständig ihre Hausaufgaben und das auch direkt nach der Schule.

          Hoffentlich konnte ich dir helfen
          Lg

          Kommentar

          aehnliche adsense

          Einklappen
          Lädt...
          X