Aktuelle Beiträge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

    @flower:
    Ja wenn dann gar nix weiter geht und mir schon die füße weh tun und er einfach nix macht dann werd i so ungeduldig und bestimmend! Aber wenn man beim einkaufen immer so herum langweilt na i weiß net ,.... ah!

    @sunshine:
    Ich weiß nicht! meiner auch! ich frag mich echt manchmal ob er da extra danach sucht im schrank! Lustig ist es dann immer wenn i fertig angezogen bin und das schick, dann schaut er um die ecke und auf einmal is a wieder weg und hat was anderes an wenn ers eilig hat und es nicht merkt dass wir optisch net ganz zusammen passen, dann schick ich ihn schon noch mal umziehen!
    Ja das mit dem kaufen is echt arg! Das schlimme ist nur wenn ich sag ma das wär schön dann bekomm ich es (wenn es sich finanziell ausgeht) oder bei den Hunden! bei der Babyausstattung wurde beim nötigen gar nicht auf den Preis geschaut, dann am selben Tag gehen wir Schuhe kaufen für ihn weil seine schon auseinanderfallen und dann kauft er nur ein paar das zweite legt er zurück und meinte nein wir müssen sparen! Das tut mir schon manchmal weh wenn er immer nur an sich spart und net auch mal an uns! Weil wir bekommen auch was unnötiges und er nur das aller aller aller aller nötigste! Wenn mir dann wieder Geld übrig bleibt kauf ich ihm was

    Kommentar


      #17
      Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

      für auto, motorrad, rad & PC gibt er gerne geld aus - auch wenns totaaaaaal unnötig is!
      aber für gwand und schuhe, da muss man ihn schon dazu zwingen obwohl er dann im nachhinein eh immer glücklich ist mit den neuen sachen!! das soll mal einer verstehen!!!

      Kommentar


        #18
        Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

        Hallo,

        das Problem mit der komischen Kleidung hatten wir mal am Anfang auch. mein Freund hat sich ganz teuere aussergewöhnliche Sachen gekauft. Aber wirklich aussergewöhnliche Ich habe ihm dann auch gesagt, dass er damit komisch aussieht und das die meiste Sachen, die er trägt ihm gar nicht stehen. Zur seinem Geburtstag habe ich ihm eine tolle Jacke geschenkt, er war selbst überrascht wie gut sie ihm stand. Dann ging er mit mir zusammen ein paar mal einkaufen und das Problem war gelöst. Natürlich hat er sich die Sachen selbst rausgesucht und aus den Sachen, die ihm gefiehlen habe wir zusammen die besten gewählt.

        Kommentar


          #19
          Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

          Zitat von Sunshine1982
          für auto, motorrad, rad & PC gibt er gerne geld aus - auch wenns totaaaaaal unnötig is!
          aber für gwand und schuhe, da muss man ihn schon dazu zwingen obwohl er dann im nachhinein eh immer glücklich ist mit den neuen sachen!! das soll mal einer verstehen!!!
          Meiner is auch so ähnlich *gg*

          Kommentar


            #20
            Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

            also ich geb auch mal meinen kommentar hier ab ich würde vielleicht einen kompromiss vorschalgen...sowas wie kurz zusammen einkaufen gehen (zeitlich begrenzen und auch einhalten) und danach was machen, was er will... (keine ahnung was männer wollen )....so als idee?!

            Kommentar


              #21
              Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

              hallo!

              für meinen Mann spielt auch die Kleidung keine wichtige Rolle, aber ich suche ab und zu für ihn was Schönes und Passendes aus und zeige ihm das. Am Anfang hat er natürlich keine Lust es sich anzusehen oder gar zu probieren, dann geht es ...und meist kaufen wir es und er ist dann auch dankbar.
              Kannst dieselbe Taktik mal ausprobieren!

              Kommentar


                #22
                Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

                Wenn ich mir beispielsweise Sachen bei H&M bestelle, dann gebe ich hie und da auch mal eine Hose, einen Pullover oder ein T-Shirt für ihn in den Warenkorb. Nach fünf Jahren Beziehung weiß man eigentlich schon ganz gut, was dem Partner gefällt und was nicht und da er sowieso nicht so gerne bzw. oft shoppen geht, kommen ihm meine Einkäufe ja entgegen. Was ihm nicht gefällt, wird zurückgeschickt bzw. umgetauscht - da bin ich dann auch überhaupt nicht beleidigt. Schicke ja zum Teil selbst wieder Sachen zurück, wenn sie mir nicht gefallen, obwohl ich sie ja selber ausgesucht habe.

                Kommentar


                  #23
                  Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

                  Kleidung ist schon wichtig, jetzt nicht übermegamäßig, aber es macht auf jeden Fall etwas aus...

                  Kommentar


                    #24
                    Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

                    Hmm, bei der Kleidung habe ich mich bisher nie eingemischt - weiß auch nicht, ob ich es tun würde, wenn ich es *nötig* finden würde... ich denke, ich würde ihn erstmal darauf ansprechen, aber ich denke, viele Männer sidn da doch eher eigen und bei meinem ist dasw ganz ähnlich.

                    Kommentar


                      #25
                      Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

                      Ich kauf meinem Schatz schon Kleidung.
                      zB wenn ich seh, dass seine Socken langsam Löcher bekommen, werden die kommentarlos nachgekauft

                      Dann hab ich ihn mir einmal geschnappt und bin mit ihm shoppen gegangen. Hab ihm "befohlen" sich Hemden zu kaufen *gg*
                      Haben uns dann gemeinsam welche ausgesucht mit passender Krawatte dazu. Damit er in der Arbeit auch mal was schickes anziehen kann

                      bzw letztens hab ich ihm gesagt, "Da hast 100€, kauf dir neue T-Shirts", weil ihm seine schon ein wenig zu klein geworden sind
                      Aber er hat kein Problem damit, wenn ich ihm das sage. Muss ja ein wenig auf ihn achten.. Ihm wärs ja mehr oder weniger egal, wie er rumrennt.. gg

                      Kommentar


                        #26
                        Re: Kleidung für den eigenen Mann kaufen?

                        Mein Mann ist auch ein ziemlicher Einkaufmuffel, vor allem wenn es um Kleidung geht. Bei PCs etc. sieht das natürlich ganz anders aus. Manchmal kann ich ihn dazu bewegen mitzukommen. Aber oft kaufe ich ihm auch einfach ein paar Socken oder günstige HosenFrag mich manchmal eh, wie er das alleine mit dem Wäschewaschen hinbekommen würde

                        Kommentar


                          #27
                          Ich und meine Frau gehen zusammen einkaufen; sie wählt ihre Kleidung aus, ich äussere meine Meinung dazu; ich wähle meine Kleidung, sie äussert ihre Meinung dazu. Am Ende kauft jeder von uns beiden, das was ihm gefällt und jeder ist glücklich am ende.

                          Kommentar


                            #28
                            Ist hier zum Glück nicht nötig, fände ich aber auch nicht schrecklich schlimm. Generell bin ich der Meinung dass man die Aufgabenverteilung innerhalb einer Partnerschaft für sich ausmachen muss und wenn beide zufrieden sind, dann passt das so.
                            Was andere Menschen darüber sagen oder drüber sagen könnten ist doch eigentlich herzlich egal, oder?

                            Kommentar

                            Auch diese Artikel könnten dich interessieren:

                            Ähnliche Beiträge

                            Einklappen

                            Aktuelle Beträge

                            Einklappen

                            Lädt...
                            X