Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bärlauch Rezepte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bärlauch Rezepte

    Bei uns geht es gerade wieder los. Der Bärlauch kommt bzw. ist sogar schon da. Was stellt ihr damit an? Ich mache eigentlich jedes Jahr Pesto. Was kann man sonst noch machen? Habt ihr ein paar Rezeptvorschläge?

  • #2
    Hi!
    Pesto ist ja schon mal eine gute Idee! Natürlich der Klassiker: Die Bärlauch-Suppe ist jedes Jahr ein Traum.
    Dann natürlich auch als Kräuter bzw. Bärlauch-Aufstrich - also Topfen, Salz, Pfeffer und viel Bärlauch - mhhh auch jedes Jahr der Hit. Ich fülle manchmal ein Hühnerfilet (einfach mit scharfem Messer eine Tasche in das Hühnerfilet schneiden und mit Spritzsack den "Aufstrich" reinfüllen), ist auch immer sehr lecker!

    Das ganze kann man freilich auch in der Nudelhaut machen, also wie Käntnernudeln, nur halt Bärlauch Nudeln.
    Ein Erdäpfelstrudel mit Bärlauch ist auch sehr gut. Oder eben einfach als Erdäpfel-Bärlauch Auflauf machen.

    Im Semmelknödel als Bärlauchknödel ist das gewürz auch toll - und ich mach immer gerne eine große Hand voll in den Kremspinat rein. Das schmeckt herrlich. Oder Brennesselspinat mit halb Brennnesseln und halb Bärlauch.

    Hoffe ich konnte Dich inspirieren!
    glg J

    Kommentar


    • #3
      mhhh ich liebe Bärlauch. Meine Frau nutzt die Bärlauchzeit in vollen Zügen und bringt neuen Schwung in die Küche. Daher gucken wir meistens online nach neuen Bärlauchrezepten. Hier diese Rezepte mit Bärlauch kann ich dir empfehlen. Dort findest du vieles: Bärlauchsuppe, Bärlauchspagehtti, Bärlauchknödel und vieles mehr... einfach probieren, es schmeckt garantiert

      Kommentar


      • #4
        Ich mach damit auch gerne Pesto. Bärlauchtopfen ist auch ein guter Tipp, das schmeckt so schön frisch. Ansonsten streu ich es auch einfach gern mal in den Salat.

        Kommentar


        • #5
          Ich mache mit Bärlauch gerne Pastarezepte... da gibt’s z.B. ein tolles und einfaches Rezept für eine Bärlauchsoße mit Schlagobers Einfach Zwiebel anrösten, dazu grob gehackten Bärlauch mit anbraten und wenn alles schön durch ist, einfach Schlagobers dazugeben und alles gut mit Pfeffer und Salz würzen. Manchmal gebe ich auch eine Prise Koreander dazu, aber das ist natürlich geschmackssache Ich mache aber auch oft gefüllte Teigtaschen mit der Bärlauch-Zwiebel-Masse und etwas Schafskäse oder Parmesan... schmeckt auch echt lecker

          Kommentar


          • #6
            Aufstrich hab ich jetzt auch mal gemacht. Der war sensationell gut!

            Kommentar


            • #7
              Ich arbeite Bärlauch als ganz gerne in Gnocchi ein. Richtig schön zerkleinern und dann einfach in die Masse mit einarbeiten. Dann kannst du sie entweder einfach in Butter schwenken und mit Cherrytomaten servieren. Oder auch eine leichte Sahnesoße mit Weißwein ablöschen, Zwiebeln, Knoblauch und Parmesan dazu.

              Kommentar


              • #8
                Also was ich auch gerne mag ist wenn mans in Erdäpfelpüree reinmacht, dann bekommt das so einen knoblauchigen Geschmack oder auch zu Blattspinat funktioniert das gut, das mit einem Ricotta in Strudelteig - perfekter Strudel, denke das kannst du fast überall dazu geben, ist herrlich fresh.

                Kommentar

                aehnliche adsense

                Einklappen
                Lädt...
                X