Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo achtet ihr auf Bio-Qualität?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Yummy
    hat ein Thema erstellt Wo achtet ihr auf Bio-Qualität?

    Wo achtet ihr auf Bio-Qualität?

    Hallo zusammen,

    wir haben gerade für ein paar Tage Besuch aus der Schweiz und haben uns gestern länger über nachhaltigen Umang mit Lebensmitteln, Lebensmittelproduktion, Bio- oder nicht Bio und so weiter unterhalten.
    Ich achte mittlerweile schon sehr darauf, woher meine Lebensmittel kommen. Man sagt ja nicht umsonst "Du bist, was du isst". Ich glaube, dass bei der ganzen "Bio-Masche" wie mein Mann sagt natürlich schon einiges so transportiert wird, dass der Konsument ein gewisses Bild erhält - klassisches Beispiel Ja natürlich v. Billa, alle Kühe stehen auf der Weide - das so sicher nicht stimmt. Dennoch denke ich, dass Bio bessere Lebensbedingungen für die Tiere und eine bessere Qualität des Produkts schafft! Mein Jüngster hat leider eine Lebensmittelallergie, dh. da müssen wir nochmal besser darauf achten, was wir wo kaufen.
    Unser Besuch meinte gestern auf jeden Fall, dass Bio in den meisten Läden in der Schweiz fast nicht bezahlbar ist. Viele Discounter haben eine eigene Bio-linie, da sei es etwas günstiger, aber ansonsten sei Bio dort wirklich sehr, sehr teuer. Meine Freundin kann es sich nicht leisten, alle oder den Großteil ihrer Lebensmittel in Bio-Qualität zu kaufen. Stattdessen achtet sie einfach bei bestimmten Produkten darauf, wie die produziert worden sind. Eier und Fleisch kauft sie beispielsweise nur aus der Bio-Ecke.
    Finde das Thema eigentlich ganz interessant. Wo achtet ihr auf Bio-Qualität und wo macht das eurer Meinung nach keinen Unterschied? Kauft ihr nur Bio Lebensmittel oder auch Waschmittel und dergleichen?

    Lg

  • Nourst
    antwortet
    Wenn es geht dann kaufen wir Bio. Vor allem bei Obst und Gemüse versuchen wir dies so gut wie möglich abzudecken. Außerdem versuchen wir möglichst Lokal zu kaufen und auf Produkte die keine "Saison" in AT oder EU zu verzichten. Gelingt nicht immer aber meistens dann doch.

    Wie steht ihr eigentlich zu Eiern? Da höre ich aktuell so oft die Werbung von Tonis Freilandeiern --> letztes Jahr haben wir drei Henderl in einem erbärmlichen Zustand aus der damaligen Konkursmasse genommen, da empfinde ich die aktuelle Werbung wie einen Schlag ins Gesicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • felix
    antwortet
    Uns gehts auch ähnlich. Wenn möglich dann auch Bio. Heutzutage gibt es da glücklicherweise eh viel Angebot und man muss nicht weit fahren um Bio zu bekommen...was ja sonst wiederum falsch wäre. Also die Entwicklung ist schon gut. Bei Milchprodukten und speziell bei Eiern schauen wir dass es Bio ist. Wenn keine Bioeier im Laden verfügbar sind, dann kaufe ich sie auch nicht. Da gebe ich gerne mehr Geld dafür aus und wie schnullimaus auch sagt, verwende ich sie auch sehr sparsam. In den letzten Jahren ist bei uns der Eierkonsum echt drastisch zurückgegangen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • uhla
    antwortet
    Wir versuchen es auch so häufig wie möglich. Natürlich geht es nicht immer und ich würde auch nicht in 3 verschiedene Läden gehen, um wirklich alles in Bio zu kaufen. Bei manchen gibt es eben keinen Bio Mozzarella. Aber das ist dann auch in Ordnung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hollermax
    antwortet
    Leider schimpft sich heute auch sehr vieles Bio, was eigentlich gar nicht wirklich richtig Bio ist, da ist man als Kunde dann in der Situation, dass man selbst nachforschen darf, ob das teurere Prodult dann wirklich hält, was die edle Etikette verspricht, finde ich doch ein wenig schade. Eier wären aus moralischen Gründen schon einmal wichtig, weil man ja echt schreckliche Geschichten aus vielen Höfen hört, da gebe ich Maus völlig Recht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • schnullimaus
    antwortet
    Bei mir ist es auch so, dass ich nicht überall auf Bio achte, aber bei bestimmten Produkten. Zum Beispiel bei Milchprodukten, Gemüse, welches roh gegessen wird wie Paprika, Paradeiser, Gurken, Blattsalat... Wobei es mir extrem wichtig ist, dass es Bio Qualität ist, sind Eier. Da gebe ich gerne mehr aus, verwende sie dafür dann aber sehr sparsam.

    Einen Kommentar schreiben:


  • felomena
    antwortet
    Meistens wenn es sich um Gemüse, Obst und Fleisch handelt, manchmal passe ich auch auf, wenn ich Eier kaufe. Grundsätzlich ist es für mich nicht tragisch, würde ich mal jetzt sagen, wenn ich Bio nicht finden kann, aber bevorzugen tue ich es schon.

    Einen Kommentar schreiben:


  • PussystrongerthanGod
    antwortet
    Geht mir ähnlich, bei tierischen Produkten kaufe ich Bio, sonst nicht....

    Einen Kommentar schreiben:


  • elitzfa
    antwortet
    Ja Essen sowieso da bin ich auch sehr vorsi´chtig, auch wenn Bio natürlich alles bedeuten kann, aber auch bei Kleidung finde ich es sinnvoll und angebracht, sich da mehr zu informieren und mehr zu wissen, was man denn am Leibe trägt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Astam
    antwortet
    Also ich achte beim Obst und Gemüse schon darauf, dass es aus der Region ist. Wenn es sich ausgeht, fahre ich auch auf den Wochenmarkt und kaufe dort frische Sachen ein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sonnenschein11
    antwortet
    Also ich habe , da ich auf dem Land lebe das Obst und Gemüse wirklich direkt vom Bauern zu kaufen. Mit Fleisch mache ich das auch so. Wir haben bei uns Bauern, da kann ich mit ein Teil des Tieres kaufen und dann friere ich das ein und habe so immer das Fleisch das ich möchte

    LG

    Einen Kommentar schreiben:


  • lieb1234
    antwortet
    Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
    Vor allem achte ich auf Gemüse, das es Bio ist. Beim Fleisch und Eiern genauso.
    Genau, es ist sehr wichtig. Natürlich ist noch das Reis .

    Einen Kommentar schreiben:


  • LivSue
    antwortet
    Mir ist es wichtig, dass die Produkte aus Österreich kommen. Mir ist es lieber ich esse z.B. Äpfel aus der Steiermark, die vielleicht kein Bio-Siegel haben, statt Bio-Äpfel aus Übersee.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Beachmaus1987
    antwortet
    Eigentlich gar nicht, wen ich mal Bio nehme nur dass wenn mein Produkt nicht da ist, und nur noch Bio zur Verfügung steht

    Einen Kommentar schreiben:


  • elitzfa
    antwortet
    Kommt drauf an, im grundsätzlichen ja, aber eher bei höherpreisigen Lebensmitteln, bei Reis und oc ist ir das weniger wichtig, da muss dann auch der Preis stimmen, ich denke es macht immer die Mischung aus, nur Bio finde ich auch ein bisschen zu teuer.

    Einen Kommentar schreiben:

aehnliche adsense

Einklappen
Lädt...
X