Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geht ihr noch in die Videothek?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Also ich bin auch noch angemeldet - gerade spezielle Filme und "Programmkino" gibts in guten Programm-Videotheken auch einfach besser als online...

    Kommentar


      #17
      Gibt es Videotheken noch? Kann mich wirklich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal in einer war. Als Kind habe ich mich immer so gefreut, wenn ich mir einen Film ausleihen sollte, hatte dabei einfach ein super Gefühl. Das habe ich heute nicht, wenn ich mir einen film im Netz bestelle. Zeiten ändern sich eben.

      Kommentar


        #18
        Bei uns gibt es keine in der ganze Stadt :/

        Kommentar


          #19
          Seit es Möglichkeiten wie "On Demand" bei den meisten Fernsehanbietern gibt, sehr selten ... Wüsste nichtmal wo die nächste in der Gegend ist.

          Kommentar


            #20
            Seh ich auch so - die ORF TV-Thek hilft sehr. Danke an UPC, dass die das auch irgendwann doch noch geschafft haben, die zu integrieren!
            Und Filme gibt's tatsächlich on demand oder gekauft - blu rays kosten ja auch nimmer die Welt.

            Kommentar


              #21
              Gibt es bei mir gar nicht mehr. Mit der Zeit schaue ich selbst fast nur noch auf Netflix Bs,to oder Cine.to Filme und Serien.

              Kommentar


                #22
                Gibt es so etwas überhaupt noch?
                Und selbst wenn, ich hätte nichts mehr bei mir zu Hause womit ich dann die CD abspielen kann
                Gibt doch heute eh schon alles online, da braucht man das Haus auch gar nicht mehr verlassen.
                Schaue auch eher weniger Filme, bei mir sind es viel mehr Serien. Das hat sich in letzter Zeit auch geändert. Es gibt Serien, die ein Budget haben wie von einem großen Kinofilm. Mir gefällts, so hat man länger etwas davon als nur mal so eben zwei Stunden

                Kommentar


                  #23
                  Es würde mich schon wundern, wenn es überhaupt noch möglich ist. Darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht, ich habe schon mal gesehen, dass es in der Bibliothek eine Art Videothek gibt, aber sonst...

                  Kommentar


                    #24
                    Ich gehe hin und wieder in die Videothek wenn es um ältere oder um ausländische (nicht mit Englisch in der Originalversion) Filme geht. Sonst nütze ich die Angebote des ORF und von UPC sowie Netflix.

                    Kommentar


                      #25
                      Nein schon lange nicht mehr. Ich bin kein großer Filmegucker, der einzige Grund wäre ja wenn man irgendwelche Klassiker sucht die es noch nicht auf Netflix gibt.

                      Kommentar


                        #26
                        Ja stimmt, auf Netflix gibt es auch bezüglich der Klassiker eine große Auswahl, aber ich kann gut Italienisch bzw. habe Romanistik studiert, und da macht es Freude beispielsweise Fellini-Klassiker auf Italienisch zu schauen.

                        Kommentar


                          #27
                          Dasselbe Problem gibt es mit CDs und Büchern, oder? Langsam wird nichts mehr davon ausgeliehen/gekauft, weil man alles online erwerben kann. Schade, eigentlich. lg

                          Kommentar


                            #28
                            Also bei uns in der Nähe haben wirklich alle Videotheken dicht gemacht. Gegen die Streaming-Anbieter hat man glaube keine Chance mehr. Da kann man nichts machen, auch wenn ich früher sehr gern in die Videothek gegangen bin!

                            Kommentar

                            aehnliche adsense

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X